Rezept KARTOFFEL EINTOPF MIT MOEHREN UND BOHNEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KARTOFFEL-EINTOPF MIT MOEHREN UND BOHNEN

KARTOFFEL-EINTOPF MIT MOEHREN UND BOHNEN

Kategorie - Eintopf, Kartoffel, Moehre, Bohne, Wurst Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25942
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13191 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Speck, durchwachsen
100 g Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1000 g Moehren
750 g Kartoffeln
3/4 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
- - Bohnenkraut
- - Salbei
- - Selleriesalz
1 Dos. Brechbohnen (850 g)
450 g Bratwurst, ungebrueht
1 Bd. Petersilie
- - Micha Eppendorf aus meiner Sammlung
Zubereitung des Kochrezept KARTOFFEL-EINTOPF MIT MOEHREN UND BOHNEN:

Rezept - KARTOFFEL-EINTOPF MIT MOEHREN UND BOHNEN
Den Speck fein wuerfeln, in einem grossen Topf auslassen. Die Zwiebeln wuerfeln, die Knoblauchzehe durch die Presse druecken, beides im Speckfett glasig duensten. Die Moehren schaelen, waschen und in Stifte schneiden. Die Kartoffeln schaelen und ebenfalls stifteln, beides zu den Zwiebeln geben und 15 Minuten mitschmoren. 3/4 l Wasser auffuellen und mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, etwas Salbei und Selleriesalz abschmecken. 45 Minuten leise koecheln lassen. Die Brechbohnen aus der Dose mit der Fluessigkeit dazugeben, 10 Minuten mit erhitzen. Aus den Bratwuersten Kloesschen direkt in den Eintopf druecken. Darauf noch 5 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 6731 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 7686 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55160 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |