Rezept Kartoffel Curry Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Curry-Suppe

Kartoffel-Curry-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4553
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5644 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wenn das Brot ausgetrocknet ist !
Wickeln Sie das ausgetrocknete Brot in ein feuchtes Tuch und legen es 24 Stunden in den Kühlschrank. Danach entfernen Sie das Tuch und backen das Brot einige Minuten im vorgeheizten Ofen auf. Es ist wieder wie frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Kartoffeln
120 g Zwiebeln
15 g Butter
1 Tl. Curry
800 ml Gemüsebrühe
200 g Möhren
200 g Porree
200 ml Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Mühle)
4 Scheib. Toastbrot
1  Öl
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Curry-Suppe:

Rezept - Kartoffel-Curry-Suppe
1. Kartoffeln schälen, Zwiebeln pellen, beides grob würfeln. Fett im Topf schmelzen, Zwiebeln und Kartoffeln kurz andünsten, Curry einstreuen, andünsten. Mit Brühe 15 Min. offen kochen. 2. Möhren schälen, Porree putzen, beides in Scheiben (à 1/2 cm) schneiden. Möhren 2 Min. kochen, nach 1 Min. Porree dazugeben. 3. Suppe pürieren, Sahne unterziehen, Gemüse dazugeben, aufkochen. Salzen und pfeffern, warm stellen. 4. Brot entrinden, würfeln, in einer Pfanne im heißen Öl 2-3 Min. rösten, über die Suppe streuen. Tip: Curry nur kurz anschwitzen, da er sonst leicht bitter wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6698 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14910 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8382 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |