Rezept Kartoffel Curry Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Curry-Suppe

Kartoffel-Curry-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4553
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5744 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
450 g Kartoffeln
120 g Zwiebeln
15 g Butter
1 Tl. Curry
800 ml Gemüsebrühe
200 g Möhren
200 g Porree
200 ml Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Mühle)
4 Scheib. Toastbrot
1  Öl
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Curry-Suppe:

Rezept - Kartoffel-Curry-Suppe
1. Kartoffeln schälen, Zwiebeln pellen, beides grob würfeln. Fett im Topf schmelzen, Zwiebeln und Kartoffeln kurz andünsten, Curry einstreuen, andünsten. Mit Brühe 15 Min. offen kochen. 2. Möhren schälen, Porree putzen, beides in Scheiben (à 1/2 cm) schneiden. Möhren 2 Min. kochen, nach 1 Min. Porree dazugeben. 3. Suppe pürieren, Sahne unterziehen, Gemüse dazugeben, aufkochen. Salzen und pfeffern, warm stellen. 4. Brot entrinden, würfeln, in einer Pfanne im heißen Öl 2-3 Min. rösten, über die Suppe streuen. Tip: Curry nur kurz anschwitzen, da er sonst leicht bitter wird.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 7023 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 10027 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?Gereizte Nerven - Unruhig durch Kaffee?
Allgemein ist man der Auffassung, Kaffee ist der Wachmacher schlechthin, sorgt für Konzentration und tut einfach gut. Neue Studien zeigen allerdings, dass besonders der Genuss von Kaffee während der Arbeit für nachlassende Aktivität und Teamfähigkeit sorgt.
Thema 9860 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |