Rezept Kartoffel Cremesuppe mit Meerrettich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Cremesuppe mit Meerrettich

Kartoffel-Cremesuppe mit Meerrettich

Kategorie - Gemuese, Suppe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28487
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 g mehligkochende Kartoffeln
125 g Zwiebeln
1 El. Maiskeimoel, kaltgepresst, unraffiniert
400 ml Wasser
1.25  Gemuesebruehwuerfel
5 El. Milch
3 El. Meerrettich, frisch gerieben
50 g Sahne
2 El. Rote Beten, fein geraspelt
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Cremesuppe mit Meerrettich:

Rezept - Kartoffel-Cremesuppe mit Meerrettich
1. Die Kartoffeln waschen und duenn schaelen. Die Zwiebeln grob wuerfeln. 2. Das Oel mit 1 Essloeffel Wasser in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig duensten. Das restliche Wasser und die Bruehwuerfel dazugeben und aufkochen lassen. 3. Die Kartoffeln in die Bruehe raspeln. Die Suppe etwa 15 Minuten kochen, dann mit dem Puerierstab im Topf fein puerieren. 4. Die Milch und den Meerrettich in die Suppe ruehren, nicht mehr kochen. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. 5. Die Suppe auf vorgewaermte Teller verteilen und auf jede Portion 1 Essloeffel geraspelte rote Beten setzen. Pro Portion etwa: 1100 kJ/260 kcal 6 g Eiweiss, 14 g Fett, 29 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe :Zeitbedarf : etwa 40 Minuten :Stichwort : Kartoffel :Stichwort : Zwiebel :Stichwort : Meerrettich :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 1.10.2000 :Letzte Aenderung: 6.10.2000 :Quelle : "Kartoffeln - koestlich und gesund" :Quelle : Ingrid Fruechtel, GU 1991, :Quelle : ISBN 3-7742-2070-0

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33190 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27991 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7859 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |