Rezept Kartoffel Cordon bleu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Cordon-bleu

Kartoffel-Cordon-bleu

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17461
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5302 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weiches Knäckebrot !
Das Brot wird wieder knusprig, wenn es im Toaster geröstet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kartoffeln, mehlig kochend
- - Salz
130 g Mehl
2  Eigelb
- - Pfeffer
- - Muskat
4  Scheibe Gekochter Schinken
4  Scheibe Raclettekaese
120 g Semmelbroesel
100 ml Oel
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Cordon-bleu:

Rezept - Kartoffel-Cordon-bleu
Geschaelte und sehr klein geschnittene Kartoffeln in Salzwasser weichkochen und abgekuehlt zu einem Kartoffelbrei verarbeiten. Mit Mehl, Eigelb, Gewuerzen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in 4 gleich grossen Stuecken auf einer bemehlten Arbeitsflaeche zu einem 1/2 cm grossen Rechteck ausrollen oder auseinanderpressen. Achtung! Der Teig kann sehr klebrig sein, deshalb auf den Teig etwas Mehl streuen. Jedes Rechteck mit Schinken und Kaese belegen, zusammenklappen und die Raender fest verschliessen. In den Broeseln panieren. Oel in einer Pfanne stark erhitzen. Schnitzel darin auf jeder Seite 4 Minuten backen. Dazu passt eine Tomatensosse. * Quelle: Schoener essen im Oktober Erfasst von H. Owald Stichworte: Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17039 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3481 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4488 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |