Rezept Kartoffel Brunnenkresse Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Brunnenkresse-Salat

Kartoffel-Brunnenkresse-Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2581
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lieber keinen Frostpelz !
Tiefkühlware mit einem Frostpelz war mit Sicherheit schon einmal an- oder aufgetaut. Hände weg – auch vor den verlockendsten Angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln, festkochende Salatsorte
- - Salz
1/2 Tl. Kümmel
2 Bd. Brunnenkresse
1 klein. Zwiebel
1/8 l Fleischbrühe
- - Pfeffer
2 El. Weinessig
6 El. Pflanzenöl
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Brunnenkresse-Salat:

Rezept - Kartoffel-Brunnenkresse-Salat
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit dem Kümmel nicht zu weich garen, dann pellen. Die Brunnenkresse verlesen und in lauwarmem Wasser gründlich waschen, die harten, gröberen Stiele entfernen. Die Zwiebel pellen und sehr fein würfeln. Die Fleischbrühe erhitzen. In einer Schüssel die Zwiebelwürfel zuerst mit der heißen Fleischbrühe übergießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann erst Essig und Pflanzenöl unterrühren. Die Kartoffelscheiben unterheben und mindestens zwei Stunden ziehen lassen, dann durchmischen, nachwürzen und die Brunnenkresse unterheben. Der Salat paßt hervorragend zu kleinen Flußfischfilets, zum Beispiel Barsch (Egli), Renke, Zander oder Forelle, einfach gepfeffert und gesalzen in schäumender Butter in einer Pfanne gebraten. Tip: Brunnenkresse mit ihren dicken, rundlichen Blättern ist reich an Vitaminen und schmeckt sehr würzig, nicht zu verwechseln mit der Gartenkresse, die man in kleinen Kartons mit Nährboden kaufen kann. Brunnenkresse immer sehr gut waschen und die gröberen Stengel entfernen. Kapuzinerkresse, oft als Zierpflanze gehalten, schmeckt übrigens auch gut als Salat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6626 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Chicoree gesundes SalatgemüseChicoree gesundes Salatgemüse
Dass er mit der Wegwarte verwandt ist, deren blaue Blütensterne im von Frühsommer bis Herbst an den Wegrändern leuchten, sieht man dem Chicorée (Cichorium intybus var. Foliosum) nicht an.
Thema 5892 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Dickmacher: Heißhunger um MitternachtDickmacher: Heißhunger um Mitternacht
Was in den Büchern für Jugendliche so toll klang, die Mitternachtsparty mit Freundinnen und Freunden im Internat, kann sich im häuslichen Alltag zum Dickmacher Nr. 1 entwickeln: nächtliche Ess-Attacken.
Thema 4609 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |