Rezept Kartoffel Apfel Sellerie Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin

Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4438 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
300 g Knollensellerie
500 g Rotschalige Aepfel
1  Zitrone; Saft
30 g Butter
2 El. Haselnusskerne; gehackt
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - Zimt; gemahlen
100 g Creme fraiche
200 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin:

Rezept - Kartoffel-Apfel-Sellerie-Gratin
Ofen auf 225 Grad vorheizen. Kartoffeln und Sellerie schaelen, den Sellerie in etwa kartoffeldicke Stuecke teilen und wie die Kartoffeln in 2 bis 3 mm dicke Scheiben schneiden. Aepfel waschen, je nach Groesse der Kartoffeln halbieren oder vierteln, entkernen und ungeschaelt in 4 bis 5 mm dicke Scheiben schneiden. Sellerie und Aepfel sofort nach dem Schneiden mit etwas Zitronensaft betraeufeln. Eine flache, ofenfeste Form mit der Butter einfetten, und abwechselnd, sich leicht ueberlappend, Kartoffel-, Aepfel- und Selleriescheiben einschichten. Dabei Aepfel und Sellerie mit dem uebrigen Zitronensaft betraeufeln, die Nuesse darueberstreuen und alles mit Salz, Pfeffer und Zimt wuerzen. Die Creme fraiche mit der Sahne verruehren, darueber giessen und das Gratin auf der mittleren Schiene des heissen Ofens 40 bis 45 Minuten garen. Dabei darf es ganz leicht Farbe bekommen. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Kartoffel, Gratin, Apfel, Sellerie, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7094 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10864 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5418 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |