Rezept Kartoffel Pudding I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffel - Pudding I

Kartoffel - Pudding I

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20305
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3825 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kartoffel - Pudding I:

Rezept - Kartoffel - Pudding I
Zuerst kocht man 1/2 Pfund abgeschaelte Kartoffeln, laesst sie kalt werden und reibt diese. Danach ruehrt man 70 Gramm Butter zu Sahne, schlaegt 4 bis 5 Eidotter dazu, thut abgeriebene Zitronenschale hinein, nach Geschmack Zucker und 1 Prise Salz, faehrt tuechtig mit dem Ruehren fort und schuettet die Kartoffeln nebst soviel zerriebener Semmel dazu, dass eine recht dicke Masse daraus wird. Fluessigkeiten duerfen weiter gar nicht daran, weil sonst der Pudding nicht zusammen haelt. Man schmiert die Puddingfurm mit Butter aus und fuellt sie mit der Masse gut halb voll, schliesst sie ganz fest zu, setzt sie in einen Kessel mit kochendem Wasser, welches bis zum Rande der Form gehen muss und laesst sie so 1 1/4 Stunde kochen. Bei jedem Pudding muss das Wasser in vollem Kochen sein und man muss darauf achten, dass die Form nicht laeuft. * Quelle: "ABC der buergerlichen Kueche" von Maria Ludolfs, erschienen 1920 - 1930 ? im Verlag Gustav Kuehn, Neu - Ruppin ** Gepostet von: F. Seifert Stichworte: Oma, Pudding

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30865 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17368 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 11361 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |