Rezept Karpfen mit Sherry Soja Sauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karpfen mit Sherry-Soja-Sauce

Karpfen mit Sherry-Soja-Sauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12381
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3798 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  mittl. Spiegelkarpfen;kuechenfert
3 El. Sherry
1 El. Brauner Zucker
3 El. Sojasauce
1/2 Tl. Zwiebelpulver
- - Salz
1/2 Tl. Sambal Oelek
1/2 Tl. Currypulver
1 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Karpfen mit Sherry-Soja-Sauce:

Rezept - Karpfen mit Sherry-Soja-Sauce
Den Fisch auf beiden Seiten etwa 3mm tief kreuzweise einschneiden, damit die Marinade in das Fischfleisch gut einzieht. Den Sherry, den Zucker, die Sojasauce, das Zwiebelpulver, ganz wenig Salz (die Sojasauce ist sehr salzig), das Sambal Oelek und das Currypulver miteinander in einer flachen grossen Form verruehren und den Fisch mehrmals darin wenden. Den Fisch auf Alufolie legen, die Marinade daruebergiessen und die Folie verschliessen. Etwa 2 Stunden im Kuehlschrank ziehen lassen. Eine halbe Stunde vor dem Essen den Fisch aus der Marinade nehmen, mit dem Oel bestreichen und in eine feuerfeste Form legen. Im gut vorgeheizten Ofen bei 190 Grad den Karpfen etwa 15-20 Minuten garen. Nach der Haelfte der Zeit den Fisch wenden. Von Zeit zu Zeit mit der restlichen Marinade betraeufeln. Den Fisch in Portionen zerlegen, mit der Sauce betraeufeln und servieren. Beilage: Reis Getraenkeempfehlung: Rose oder Bier * Quelle: -Gourmetkueche fuer Geniesser -Mosaik-Verlag -Erfasst von Karin Foerg -2:2480/3508.2 20.12.94 Stichworte: Fisch, Gourmet, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 5485 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 4702 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Apfelsaft und Apfelwein selber machenApfelsaft und Apfelwein selber machen
Jeden Spätsommer sieht man sie in Hessen, Unterfranken und anderen Apfelgebieten durch die Gegend ziehen: Grüppchen von fröhlichen Menschen, die, mit Säcken, Körben und Bollerwagen bewaffnet, die Streuobstwiesen absuchen.
Thema 42339 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |