Rezept Karpfen in Dunkelbier

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karpfen in Dunkelbier

Karpfen in Dunkelbier

Kategorie - Fisch, Süßwasser, Karpfen, Bier, Deutschland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27059
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4443 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Karpfen; a 1 1/2 bis 2 kg kuechenfertig
- - Pfeffer
1  Zitrone; Saft
100 ml Rotwein
- - Salz
660 ml Malzbier
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
1  Zwiebel
40 g Sultaninen
200 g Karotten
100 g Knollensellerie
50 g Butter
70 g Honigkuchen
- - Zucker
50 g Mandeln
- - Hannelore Kohl Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Karpfen in Dunkelbier:

Rezept - Karpfen in Dunkelbier
Karpfen entgraeten, enthaeuten und in vier Stuecke schneiden. Mit Pfeffer wuerzen, mit Zitronensaft und Rotwein uebergiessen und ca. zwei Stunden kuehl stellen. Den Karpfen in einen Topf legen und salzen. Mit Bier und Marinade uebergiessen. Zwiebel schaelen, fein schneiden und mit Lorbeerblatt und Nelke dazugeben, aufkochen lassen und den Fisch ca. zehn Minuten bei geringer Hitze pochieren. Sultaninen in etwas heissen Wasser einweichen. Karotten und Sellerie schaelen, in feine Stifte schneiden und in zerlassener Butter ca. fuenf Minuten duensten. Den Karpfen aus dem Sud nehmen. Die Haut abziehen, den Fisch warm stellen. Sud durch ein Sieb giessen, aufkochen lassen und mit geriebenem Honigkuchen binden. Gemuesestreifen und abgetropfte Sultaninen darunterheben, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Die Mandeln grob hacken. Die Karpfenstuecke mit Sauce uebergiessen und mit Mandeln ueberstreuen. Mit Petersilienkartoffeln servieren. :Fingerprint: 21378179,101318759,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15235 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?L-Carnitin - Carnis sportlicher Schlankmacher mit Fettverbrennung ?
Auf einmal redet jeder von dem Wunderstoff L-Carnitin – doch was ist dieses Carnitin eigentlich genau? Und wobei hilft es dem menschlichen Organismus? Macht es wirklich schlank?
Thema 22239 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 12542 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |