Rezept Karpfen im Sud

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karpfen im Sud

Karpfen im Sud

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23385
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3883 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Karpfen , küchenfertig
3  Möhren
1/4  Sellerieknolle
1  klein. Porreestange
1  Zwiebel
1  Nelke
1/2  Lorbeerblatt
- - Petersilie
- - Salz
- - Pfefferkörner
1/4 l Weißwein , trocken
1/8 l Wasser
1 El. Schalotten , gehackt
60 g Butter
- - Pfeffer
- - Kerbelblätter
Zubereitung des Kochrezept Karpfen im Sud:

Rezept - Karpfen im Sud
Den Karpfen vom Fischhändler filetieren lassen, Kopf und Gräten mitnehmen. Die Kiemen entfernen. Kopf und Gräten waschen. Die Möhren und den Sellerie schälen, abbrausen. 1/3 der Möhren, 1/3 vom Sellerie und den geputzten Porree kleinschneiden. Zusammen mit der mit einer Nelke gespickten Zwiebel, dem Fischkopf, den Gräten und den Gewürzen in einen Topf geben und mit der Hälfte Wein und dem Wasser übergießen. Im offenen Topf 20 Min. kochen lassen. Anschließend den Sud durch ein Sieb gießen. Die restlichen Möhren und den Sellerie in feine Streifen schneiden. Zusammen mit den Schalotten in die Kochflüssigkeit geben und bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen. Den restlichen Wein und 1/3 der Butter zufügen und die Karpfenfilets in den Sud geben. Bei leichter Hitze den Fisch 5 Min. ziehen lassen. Herausnehmen und auf eine vorgewärmte Platte legen. Fischsud auf die Hälfte einkochen lassen, vom Herd nehmen und die restliche Butter flöckchenweise unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluß die Kerbelblätter kurz abbrausen, trockenschütteln und in die Sauce geben. Diese dann separat zum Karpfen servieren. Zubereitungszeit: ca. 50 Min. Pro Portion: ca. 510 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32306 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 8982 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4169 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |