Rezept Karpfen im Gemüsebett

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karpfen im Gemüsebett

Karpfen im Gemüsebett

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 366
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5433 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Karpfen im Gemüsebett:

Rezept - Karpfen im Gemüsebett
Der ausgenommene Karpfen wird gewaschen, zerteilt und mit Essig oder Zitrone und Salz eingerieben. Gemischtes Gemuese (z. B. Moehre, Sellerie, Kohlrabi) putzen, waschen, in Streifen schneiden und in 25 g Butter mit etwas Salz anbraten. 1/2 Liter Bier auffuellen. Auf das Gemuese werden die Fischstuecke gegeben, mit Butterfloeckchen belegt und in einem geschlossenen Topf 30 Minuten lang geduenstet. Salzkartoffeln runden das Gericht ab.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 3747 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 28615 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 4765 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.66% |