Rezept Karpfen blau auf Weinkraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karpfen blau auf Weinkraut

Karpfen blau auf Weinkraut

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12376
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3605 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Karpfen a' 1,5 kg
4 El. Weissweinessig
2  Pk. Tk-Suppengruen a' 50 g
- - Salz
- - Pimentkoerner
500 g Frisches Sauerkraut
- - Salz, Pfeffer
- - Einige Wacholderbeeren
2 El. Butter
100 ml Sekt
100 g Weintrauben
1  Schalotte
2 El. Butter
100 ml Trockener Weisswein
200 g Creme double
1  Zitrone, deren Saft
- - Salz
1 El. Geschlagene Sahne
Zubereitung des Kochrezept Karpfen blau auf Weinkraut:

Rezept - Karpfen blau auf Weinkraut
1. Karpfen vorsichtig innen abspuelen. Ca. 3 l Wasser, Essig, Supengruen und Gewuerze in einen Topf geben. Karpfen hineinlegen, aufkochen und ca. 20 Minuten garen. 2. Sauerkraut und Gewuerze aufkochen, 5 Minuten duensten. Zum Schluss Butter und Sekt zufuegen. 3. Fuer die Sosse Trauben enthaeuten und entkernen. Schalotte fein wuerfeln, im heissen Fett anbraten. Mit Weisswein abloeschen, einkochen. Mit 200 ml Karpfenfond auffuellen. Nochmals stark einkochen. Creme double und die Haelfte der Trauben zufuegen, alles puerieren. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken und die geschlagene Sahne unterziehen. 4. Karpfen auf das Kraut geben. Mit den restlichen Trauben garnieren. Sosse dazu reichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln. (AH) 01.01.1994 Erfasser: Stichworte: Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kandierte Früchte: Süßer Genuss und AugenweideKandierte Früchte: Süßer Genuss und Augenweide
Zahlreiche leckere Torten- oder Eiscremekreationen erhalten durch die Verwendung von kandierten Früchten besonderen Charme.
Thema 5319 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8822 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11988 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |