Rezept KAROTTENSUPPE MIT GEMÜSEMAULTÄSCHCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KAROTTENSUPPE MIT GEMÜSEMAULTÄSCHCHEN

KAROTTENSUPPE MIT GEMÜSEMAULTÄSCHCHEN

Kategorie - Suppe, Karotte, Gemüse, Gebunden, Maultasche Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27411
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3464 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
5 gross. Karotten
50 g Lauch
200 g Spinat
3  Schalotten; fein geschnitten
1  Brötchen; in warmer Milch eingeweicht
1/4 l Kräftige Gemüsebrühe
1/4 l Milch
250 g Hartweizendunst; ersatzweise Weizenmehl
4  Eier
1  Eigelb
2 El. Petersilie; fein geschnitten
1/2 El. Olivenöl
- - Butter zum Anbraten
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuß
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept KAROTTENSUPPE MIT GEMÜSEMAULTÄSCHCHEN:

Rezept - KAROTTENSUPPE MIT GEMÜSEMAULTÄSCHCHEN
Für den Nudelteig das Mehl auf ein Backbrett geben, eine Mulde eindrücken. 3 Eier, Olivenöl und 1 Prise Salz in das Loch geben, die Masse zu einem Teig kneten. Anschließend 30 Minuten ruhen lassen, dann möglichst dünn ausrollen. Für die Füllung eine Karotte und Lauch ganz fein würfeln. Spinat in Salzwasser kurz blanchieren, gut abtropfen lassen und fein hacken. In einer Pfanne mit Butter zwei geschnittene Schalotten mit Lauch- und Karottenwürfeln weichdünsten, dann in eine Schüssel geben. Das eingeweichte Brötchen gut ausdrücken und mit Spinat, einem Ei und Petersilie dazugeben. Alles gut durchkneten, damit die Masse eine gute Bindung bekommt. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Mit einem Esslöffel kleine Portionen der Gemüsemasse auf den ausgerollten Teig geben. Den Teig darum herum mit Eigelb einstreichen. Darüber eine Teigbahn legen, die Zwischenräume andrücken und mit einem Teigrädchen die Maultäschchen ausschneiden. Anschließend in sprudelndem Salzwasser 5 Minuten kochen, herausnehnehmen und abtropfen lassen. Für die Suppe die restlichen Karotten schälen und in Scheiben schneiden. In einem Topf mit Butter die Karottenscheiben anschwitzen. Mit Brühe und Milch ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Zauberstab oder Mixer die Suppe pürieren und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Die Maultäschchen als Einlage in die Suppe geben und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34331 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Schnittlauch ein würziges Kraut für Salate und GerichteSchnittlauch ein würziges Kraut für Salate und Gerichte
Ein Hauch von Knoblauch im Geschmack, eine deutliche Zwiebelnote im Geruch – und doch ist er so herrlich leicht und bekömmlich: der Schnittlauch.
Thema 5974 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Ingwer die scharfe WurzelIngwer die scharfe Wurzel
Mit dem gestiegenen Interesse an Asien, Ayurveda und orientalischer Küche ist eine unscheinbare Wurzel als Küchengewürz ins Blickfeld gerückt: Ingwer.
Thema 18459 mal gelesen | 19.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |