Rezept Karottensuppe mit Curry und Koriander

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karottensuppe mit Curry und Koriander

Karottensuppe mit Curry und Koriander

Kategorie - Suppe, Creme, Karotte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25446
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Karotten
2  Schalotten
1 El. Butter
2 El. Milder Curry
50 ml Noilly Prat
1 l Huehnerbouillon
150 ml Rahm
0.5 Tl. Koriander; gemahlen
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Karottensuppe mit Curry und Koriander:

Rezept - Karottensuppe mit Curry und Koriander
Die Karotten schaelen. Zwei moeglichst grosse Karotten in duenne Scheiben schneiden und daraus mit kleinen Ausstechfoermchen Figuren (z.B. Sterne) ausschneiden. Beiseite stellen. Die restlichen Karotten in Scheiben schneiden. Die Schalotten schaelen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Die Zwiebeln darin anduensten. Den Curry darueberstaeuben und kurz mitroesten, damit er sein Aroma entfalten kann. Mit dem Noilly Prat und der Huehnerbouillon abloeschen. Die Karottenscheiben beifuegen und zugedeckt weich kochen. Gleichzeitig die Karottensterne in wenig Salzwasser knapp weich kochen. Abschuetten und beiseite stellen. Die weich gekochten Karotten in der Suppe mit dem Stabmixer oder dem Mixer fein puerieren. Rahm und Korianderpulver beifuegen und die Suppe nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die heisse Suppe in vorgewaermte Suppenteller oder -tassen verteilen. Die Karottensterne daruebergeben. Nach Belieben mit Petersilien- oder Korianderblaettchen garnieren. :Fingerprint: 21068641,101318755,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Empanadas, eine köstliche Abwechslung aus SüdamerikaEmpanadas, eine köstliche Abwechslung aus Südamerika
Aus den Küchen Südamerikas sind die Empanadas längst nicht mehr wegzudenken und auch hierzulande gewinnen diese köstlichen Teigtaschen immer mehr Liebhaber.
Thema 15466 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 8774 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 295613 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |