Rezept Karottencremesuppe mit Curry Sahne Haeubchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karottencremesuppe mit Curry-Sahne-Haeubchen

Karottencremesuppe mit Curry-Sahne-Haeubchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25445
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9106 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Karotten
1  Kartoffel
1 El. Butter
0.75 l Wasser
3 Tl. Körnige Gemüsebrühe
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Muskat
100 g Sahne
0.5 Tl. Curry
Zubereitung des Kochrezept Karottencremesuppe mit Curry-Sahne-Haeubchen:

Rezept - Karottencremesuppe mit Curry-Sahne-Haeubchen
Karotten und Kartoffeln unter fließendem Wasser sauber bürsten und grob würfeln. In der Butter andünsten, das Wasser und die Gemüsebrühe auffüllen und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit dem Pürierstab pürieren und mit Pfeffer und Muskat würzen. Sahne steif schlagen, mit Curry würzen und auf jeden Teller Suppe eine Sahnehaube setzen. * Quelle: Erfaßt: Barbara Furthmüller

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9410 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20162 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6589 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |