Rezept Karottenburger

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karottenburger

Karottenburger

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26575
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5649 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Champignons !
den unteren Teil des Stiels und eventuell dunkel verfärbte Stellen entfernen. Dann die Pilze nur trocken putzen. Keinesfalls ins Wasser legen, sie saugen sich voll.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
320 g Karotten
1 Bd. krause Petersilie
1  Ei
2 El. Semmelbrösel
2 El. Sonnenblumenöl
120 g Kräuterquark
4  (Hamburger-)Brötchen
1  Eisbergsalat
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Karottenburger:

Rezept - Karottenburger
Karotten waschen und grob raspeln. Petersilie waschen, trockensch=FCtteln und fein hacken. Die Salatblätter (pro Person 2) waschen und trockentupfen. Mohrr=FCbenraspeln, Petersilie, Ei und Semmelbrösel zu einem festen, geschmeidigen Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer w=FCrzen. Aus der Masse 4 flache "Frikadellen" formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die "Frikadellen" darin ca. 5 min pro Seite braten. Abk=FChlen lassen. Brötchen aufschneiden und alle Hälften mit dem Kräuterquark bestreichen. Salatblätter und die "Mohrr=FCbenfrikadelle" darauflegen, Deckel drauf und fertig. Statt Karotten können auch Zucchini benutzt werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6467 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Reis - beliebtes Nahrungsmittel der ReisReis - beliebtes Nahrungsmittel der Reis
Reis ist eines der beliebtesten Nahrungsmittel. Kein Wunder. Denn kaum ein Nahrungsmittel ist so vielfältig wie diese Grassamen. Ob Reis als Beilage, in Form von Risotto als Hauptgericht zubereitet, oder als süßer Milchreis zum Nachtisch.
Thema 15909 mal gelesen | 15.08.2007 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 57090 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |