Rezept Karottenburger

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karottenburger

Karottenburger

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26575
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5557 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
320 g Karotten
1 Bd. krause Petersilie
1  Ei
2 El. Semmelbrösel
2 El. Sonnenblumenöl
120 g Kräuterquark
4  (Hamburger-)Brötchen
1  Eisbergsalat
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Karottenburger:

Rezept - Karottenburger
Karotten waschen und grob raspeln. Petersilie waschen, trockensch=FCtteln und fein hacken. Die Salatblätter (pro Person 2) waschen und trockentupfen. Mohrr=FCbenraspeln, Petersilie, Ei und Semmelbrösel zu einem festen, geschmeidigen Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer w=FCrzen. Aus der Masse 4 flache "Frikadellen" formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die "Frikadellen" darin ca. 5 min pro Seite braten. Abk=FChlen lassen. Brötchen aufschneiden und alle Hälften mit dem Kräuterquark bestreichen. Salatblätter und die "Mohrr=FCbenfrikadelle" darauflegen, Deckel drauf und fertig. Statt Karotten können auch Zucchini benutzt werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 40918 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Meerkohl: Ein historisches Gemüse mit ZukunftMeerkohl: Ein historisches Gemüse mit Zukunft
Er verträgt auch salzhaltigen Boden und wird deshalb neuerdings von Wissenschaftlern als eine Pflanze der Zukunft betrachtet: der Meerkohl.
Thema 9698 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 11620 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |