Rezept Karotten Orangen Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karotten-Orangen-Suppe

Karotten-Orangen-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12372
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17456 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Karotten; gewuerfelt
1 El. Erdnussoel
1  Tas. Zwiebeln; gehackt
1 gross. Stangensellerie; gewuerfelt
1/2 l Wasser
175 ml Orangensaft; frisch gepresst
30 ml Weisswein
1/2 Tl. Cumin; (Kreuzkuemmel)
1/2 Tl. Koriander
1/2 Tl. Ingwer
1  Spur Muskatnuss
100 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
1/2  Bd. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Karotten-Orangen-Suppe:

Rezept - Karotten-Orangen-Suppe
Das Erdnussoel in einem grossen Topf erhitzen, die Zwiebel- und Selleriewuerfel hineingeben und goldbraun braten. Drei Viertel der Karotten (den Rest beiseite legen), das Wasser, den Orangensaft, den Wein und die Gewuerze zufuegen und alles zusammen aufkochen lassen. Den Topf abdecken und koecheln lassen, bis die Gemuese weich sind. Alles zusammen puerieren. Das Pueree zurueck in den Topf geben, wieder erhitzen und die Sahne langsam dazuruehren. Nochmals abschmecken. Die Suppe mehrere Stunden durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren die restlichen Karotten daempfen, bis sie weich sind und zusammen mit der Petersilie zu der Suppe geben. * Quelle: Unbekannt. Erfasst: Barbara Furthmueller ** Gepostet von Barbara Furthmueller Date: Mon, 26 Dec 1994 Stichworte: Suppe, Creme, Karotte, Orange, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sodbrennen Ursache und AbhilfeSodbrennen Ursache und Abhilfe
Rund 20 Prozent aller Menschen kennen das Gefühl, wenn etwas Magensäure aufsteigt und die Speiseröhre verätzt. Hausmittel wie Natriumhydrogencarbonat helfen bei gelegentlichem Auftreten.
Thema 17867 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 43178 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14541 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |