Rezept Karotten Milken Ragout an Senfsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karotten-Milken-Ragout an Senfsauce

Karotten-Milken-Ragout an Senfsauce

Kategorie - Fleisch, Innerei, Gemuese, Karotte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4063 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Esskastanien schälen !
Die Schale der Esskastanien wird an der flachen Seite mit einem scharfen Messer kreuzweise angeschnitten. Anschließend die Kastanien etwa 10 Minuten in Wasser aufkochen. Wasser abgießen und die Kastanien abkühlen lassen. Jetzt lassen sich Schale und Haut leicht abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Milken
20 g Butter
1 kg Karotten
1 El. Senfkoerner
1.5 dl Wasser
50 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
1.5 dl Rahm
5 El. Senf
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Karotten-Milken-Ragout an Senfsauce:

Rezept - Karotten-Milken-Ragout an Senfsauce
Milken in siedendem Wasser kurz blanchieren. Die Haut abziehen, die Milken in Stuecke schneiden und in warmer Butter kurz braten. Karotten schaelen und in 5 cm lange Stifte schneiden. Senfkoerner im Moerser zerstossen. Wasser, Senfkoerner und Butter aufkochen, wuerzen und die Karotten zugeben. Zugedeckt 10 Minuten koecheln lassen. Die Fluessigkeit abgiessen und mit dem Rahm und Senf zu einer saemigen Sauce einkochen. Abschmecken. Die Sauce mit den Milken zu den Karotten geben, 5 Minuten koecheln lassen. Schnittlauch schneiden, beifuegen. :Fingerprint: 21613312,101318719,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22466 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11284 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7666 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |