Rezept Karlsbacher Zitronenplaetzchen (Spitzbuben)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karlsbacher - Zitronenplaetzchen (Spitzbuben)

Karlsbacher - Zitronenplaetzchen (Spitzbuben)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Besseres Aroma durch Schnittlauch !
Wenn Sie verschiedene frische Kräuter für ein Gericht brauchen, dann nehmen Sie vor allem viel Schnittlauch. Das Aroma der anderen Kräuter wird dadurch viel stärker entfaltet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Butter
150 g Mehl
100 g Zucker
100 g geschaelte, geriebene Mandeln
1 Tl. Zitronensaft
1 Tl. abgeriebene Zitronenschale
- - Johannisbeergelee
100 g Puderzucker
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Karlsbacher - Zitronenplaetzchen (Spitzbuben):

Rezept - Karlsbacher - Zitronenplaetzchen (Spitzbuben)
Butter, Mehl, Zucker und Mandeln, sowie Zitronensaft und Zitronenschale zu einem glatten Teig verarbeiten. So viele volle Plaetzchen wie Ringe ausstechen. Die Plaetzchen sehr hell backen. Die vollen Plaetzchen mit Gelee bestreichen, je einen Ring auflegen, mit Glasur bestreichen. ** Gepostet von: Stefan Schnitzler Stichworte: Plaetzchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7320 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6410 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16368 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |