Rezept Karibischer Fleischtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karibischer Fleischtopf

Karibischer Fleischtopf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18897
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4316 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2.5 kg Rindfleisch aus der Keule
- - (vom Metzger wuerfeln lassen)
50 g Butterschmalz
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
- - Cayennepfeffer
1/8 l Maracujasaft
1/8 l Ananassaft (ungesuesst!!)
250 g Cream of Coconut (Kokosnusscreme gesuesst)
3  Mangos
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
- - abgeriebene Schale einer Limette
4  bis 5 El Limettensaft
Zubereitung des Kochrezept Karibischer Fleischtopf:

Rezept - Karibischer Fleischtopf
Fleisch wuerfeln und in Butterschmalz rundherum braun anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne wuerzen. Maracujasaft, Ananassaft (ungesuesst) und Kokosnusscreme (gesuesst) zugeben, gut unterruehren, alles zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden garen. Mangos schaelen, das Fruchtfleisch ringsherum vom Stein schneiden und wuerfeln. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Beides 10 Minuten v o r Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Mit Limettenschale und Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. (Pro Port. ca. 2305 kJ/551 kcal) ** Gepostet von: Gisela Langsch Stichworte: Fleisch, Rind, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7297 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12513 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 9574 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |