Rezept Karamelisiertes Zwiebelgelee

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karamelisiertes Zwiebelgelee

Karamelisiertes Zwiebelgelee

Kategorie - Aufbau, Suelze, Zwiebel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29363
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4489 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Zwiebeln; gewuerfelt
1 El. Oel
3 Tl. Zucker
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuemmel
- - Thymian
2 El. Obstessig
250 ml Rotwein, trocken
250 ml Fleischbruehe
6 Scheib. Gelatine ODER
10 g Pulvergelatine
Zubereitung des Kochrezept Karamelisiertes Zwiebelgelee:

Rezept - Karamelisiertes Zwiebelgelee
Zwiebeln im Oel etwa 15 Minuten duensten. Den Zucker unterruehren und mit den Zwiebeln karamelisieren lassen. Kraeftig mit Salz, Pfeffer, Kuemmel und Thymian abschmecken. Den Obstessig zufuegen. Wein und Bruehe angiessen, alles 10 Minuten schmoren. Die eingeweichte Gelatine im Zwiebelgemuese unter Ruehren aufloesen. Eventuell nachwuerzen. Zwiebelmasse in Foermchen abkuehlen lassen und etwa 1 1/2 Stunden kalt stellen. Das Zwiebelgelee stuerzen und in Stuecke schneiden. Zu hellen Braten (z.B. Schweinebraten, Kalbsbraten).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5584 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9570 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 12781 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |