Rezept Karamelisierte Apfelpfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karamelisierte Apfelpfannkuchen

Karamelisierte Apfelpfannkuchen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23736
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4884 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
125 ml Milch
40 g Mehl
1  Schuß Salz
2  Äpfel
40 g Butter
3 El. Zucker
1/2 l Milch
1 Dos. Vanillesossenpulver
- - Ilka Spiess Swr Pfundskurkochbuch
Zubereitung des Kochrezept Karamelisierte Apfelpfannkuchen:

Rezept - Karamelisierte Apfelpfannkuchen
Eine wundervolle Apfelspezialitaet aus dem Schwarzwald. Wichtig ist, dass der Teig mindestens 2 Stunden ruhen kann, bevor Sie die Pfannkuchen ausbacken. Sie benoetigen dazu unbedingt eine beschichtete Pfanne. Aus Eiern, Milch, Mehl und Salz einen duennen Pfannkuchenteig zubereiten. Diesen mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Inzwischen aus der Milch und dem Sossenpulver nach Packungsanleitung eine Vanillesosse zubereiten und warmstellen. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen Die Aepfel schaelen, vom Kerngehaeuse befreien, vierteln und in duenne Scheiben schneiden. Eine kleine beschichtete Pfanne erhitzen. 5 g Butter schmelzen lassen und 1/4 der Apfelscheiben darin kurz anbraten. Dann 1/4 des Teiges darueber giessen und den Pfannkuchen goldbraun ausbacken. Beim Wenden des Pfannkuchens weitere 5 g Butter zugeben. Den fertigen Pfannkuchen in der Pfanne auf beiden Seiten mit Zucker bestreuen und so lange weiter backen, bis der Zucker leicht karamelisiert. Im Backofen warmstellen und wie beschrieben 3 weitere Pfannkuchen backen. Mit Vanillesosse servieren. Dieser Nachtisch laesst sich auch auf einmal in einer grossen Pfanne zubereiten und dann in Viertel schneiden. Dadurch entfaellt da Warmhalten. Der saeuerliche Apfelgeschmack kann durch die Zugabe von Rosinen und Zimt lieblich abgerundet werden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 11700 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10849 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 13687 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |