Rezept Karamelisierte Aepfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karamelisierte Aepfel

Karamelisierte Aepfel

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29121
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12637 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
75 g Mehl
1 l Oel zum Fritieren
Zubereitung des Kochrezept Karamelisierte Aepfel:

Rezept - Karamelisierte Aepfel
2 tb Speisestaerke 200 g Zucker 1 Ei 1/2 ts Sesamoel 3 saeuerliche Aepfel (Boskop) Aus Mehl, Staerke, Ei und 125 ml kaltem Wasser einen glatten Ausbackteig bereiten und 30 Minuten kalt stellen Die Aepfel schaelen, entkernen und in Zenzimeterdicke Scheiben oder Spalten schneiden. Das Fritierfett erhitzen. Die Apfelstuecke durch den Ausbackteig ziehen und im Oel goldgelb fritieren. Auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Fuer den Karamel Zucker, 6 Essloeffel Wasser und das Sesamoel in einer kleinen Pfanne verruehren und zu einem goldgelben Sirup einkochen. Er hat die richtige Konsitenz, wenn ein Tropfen davon im Eiswasser hart wird. Die Apfelstuecke dain wenden, dass sie ganz damit bedeckt sind, gleich darauf kurz ins Eiswassern tauchen, damit der Karamel fest wird und sofort servieren. Das Obst soll innen noch leicht warm sein. *TIP* So lassen sich auch andere Fruechte wie Ananas, Mangos, Papayas, Babybananen, Karambole oder Physalis zubereiten. Jeder Tischgast kann auch selbst seine Obststuecke ins Eiswasser tauchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6693 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Tee ist mehr als nur ein HeißgetränkTee ist mehr als nur ein Heißgetränk
Er ist wohl das älteste Heißgetränk und gleichwohl auch das gesündeste. Alleine die Vielfalt macht ihn so interessant, es gibt tausende verschiedener Teesorten. Doch wer entdeckte den Tee? War es Zufall oder schamanisches Wissen?
Thema 9280 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9033 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |