Rezept KARAMEL WALNUSS MUFFINS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KARAMEL-WALNUSS-MUFFINS

KARAMEL-WALNUSS-MUFFINS

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27628
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10764 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 1

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 15 Portionen / Stück
150 ml Milch
150 g Zucker
250 g Mehl
0.5 Glas Backpulver
1 Prise Salz
1 Glas Vanillinzucker
2  Eier
125 g Weiche Butter,oder Margarine
150 g Walnusskerne
1 Tl. Puderzucker 40 Papier-Backfoermchen
- - Ilka Spiess Emil Mueller Der Gaertner vom Dom
Zubereitung des Kochrezept KARAMEL-WALNUSS-MUFFINS:

Rezept - KARAMEL-WALNUSS-MUFFINS
Milch erhitzen.75 g Zucker in einer Pfanne ohne Fett karamelisieren lassen (nur leicht braeunen)Karamelisierten Zucker unter Ruehren mit der kochendem Milch abloeschen und unter staendigem Ruehren ca.2 Minuten bei schwacher Hitze koecheln lassen. Mehl,Backpulver, 75 g Zucker,Salz und Vanillinzucker mischen.Eier und Fett in Floeckchen unterruehren.Karamelmilch zufuegen und allea zu einem cremigen Teig verruehren.Nuesse unterheben. Jeweils 2-3 Papierfoermchen ineinander setzen.Teig mit einem Essloeffel einfuellen einfuellen,so das die Foermchen zu ca.2/3 gefuellt sind.Auf dem Backblech im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200oC/ Umluft 175oC/ ca.30 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen. Mit Puderzucker bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24265 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6748 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22455 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |