Rezept Karamel Flammeri auf Vanillesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Karamel-Flammeri auf Vanillesauce

Karamel-Flammeri auf Vanillesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12365
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4597 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfel !
Vitamine, Mineralien, Spurenelemente im Apfel stärken die wiederstandskraft, gut für die Zahnfleischdurchblutung , Konzentration,; gegen Blutarmut, Rheumatismus, bei Steinerkrankungen Ißt man geriebenen Apfel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 ml Milch,(1)
450 ml Milch,(2)
40 g Speisestaerke
100 g Zucker,(1)
4 El. Wasser
1  Pk. Saucenpulver mit Vanillegeschmack
40 g Zucker,(2)
25 ml Milch,(3)
50 g Zucker,(3)
475 ml Milch,(4)
1 El. Butter
40 g Mandelstifte
35 g Zucker,(4)
490  p. Port. Kalorien
2060  p. Port. Joule
Zubereitung des Kochrezept Karamel-Flammeri auf Vanillesauce:

Rezept - Karamel-Flammeri auf Vanillesauce
Milch (1) mit der Speisestaerke glattruehren. Milch (2) erhitzen. Zucker (1) in einem breiten Topf goldbraun karamelisieren. Mit kochendheissem Wasser abloeschen. Dann die heisse Milch (2) und Zucker (2) zufuegen und alles aufkochen. Speisestaerke unter die kochende Milch ruehren und nochmals aufkochen. Flammeri sofort in mit kaltem Wasser ausgespuelte Puddingfoermchen fuellen. Einige Stunden (am besten ueber Nacht) kaltstellen. Fuer die Sauce Milch (3) mit Saucenpulver und Zucker (3) verruehren. Milch (4) aufkochen, Saucenpulver einruehren und unter Ruehren kurz aufkochen. Damit sich keine Haut bildet, Oberflaeche mit Klarsichtfolie abdecken und abkuehlen lassen. Fuer den Krokant Zucker (4) in einem Topf goldbraun karamelisieren. Butter und Mandelstifte unterruehren, alles auf eine geoelte Alufolie streichen. Auskuehlen lassen. Dann den Krokant etwas zerklopfen. Flammeri auf Teller stuerzen, mit Vanillesauce uebergiessen. Mit dem zerkleinerten Krokant bestreuen. * Quelle: Tina 3/95 12.1.95 A.Bendig 2:240/5053.23 ** Gepostet von Astrid Bendig Date: Thu, 12 Jan 1995 Stichworte: Suessspeise, Milch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14576 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11172 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16363 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |