Rezept Kapernsauce I.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kapernsauce I.

Kapernsauce I.

Kategorie - Sauce, Kaper, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26573
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3085 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zinnkrauttee !
Gegen Blutunreinheiten, Stauungen, Bindegewebschwäche, und zur Harnvermehrung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
60 g Butter
2 El. Mehl
1  Zwiebel
1 Bd. Suppengrün
- - Gewürzkörner
1/2 l Brühe
2 El. Kapern
1 El. Weinessig; oder
50 ml Weißwein
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Kapernsauce I.:

Rezept - Kapernsauce I.
Man läßt 6 dkg Butter aufschäumen, gibt 2 Eßlöffel Mehl hinein und macht davon eine dunkle Einbrenne. Dann gibt man etwas kleingeschnittene Zwiebel, Sellerie, Petersilie und gelbe Rübe und etwas ganzes Gewürz dazu, rührt es um und gießt 1/2 Liter Suppe hinein. Unter öfterem Umrühren läßt man die Sauce 30 Minuten kochen. Dann passiert man die Sauce, welche ziemlich dick sein muß, durch, mischt 2 Eßlöffel voll Kapern darunter, gibt noch 1 Löffel Weinessig oder 1/2 Glas Weißwein und etwas Zitronensaft dazu, schmeckt sie ab und gibt sie zu Rindfleisch oder Bratenresten. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 25. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 5143 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8303 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10444 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |