Rezept Kaninchenruecken in Pommery Senfsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchenruecken in Pommery-Senfsauce

Kaninchenruecken in Pommery-Senfsauce

Kategorie - Kaninchen, Sauce, Senf Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27722
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5771 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Kaninchenruecken
1/4 l Gefluegel- oder Rinderfond
20 ml Weisser Portwein
10 ml Essig
2 El. Pommerysenf
2 El. Geschlagene Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Pflanzenfett
- - Petra Holzapfel Doris-Katharina Hessler ARD-Buffet
Zubereitung des Kochrezept Kaninchenruecken in Pommery-Senfsauce:

Rezept - Kaninchenruecken in Pommery-Senfsauce
Den Kaninchenruecken von den Knochen ausloesen und von Fett und Sehnen befreien. Sollten die Nierchen noch dabei sein, von diesen die Haut entfernen. Fuer die Sauce Fond, Portwein, Essig und Senf in einen Topf geben und alles um 1/3 einkochen. Anschliessend die Sauce mit der geschlagenen Sahne aufschlagen. Den Kaninchenruecken und die Nierchen mit Salz und Pfeffer wuerzen und in einer Pfanne mit Pflanzenfett von allen Seiten 3 - 4 Minuten anbraten, zwischendurch immer wieder wenden. Das Fleisch aufschneiden und mit der Sauce anrichten. Als Beilage passt gut Gemuese wie Brokkoli, Karotten, Kohlrabi oder Spinat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15284 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15137 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39395 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |