Rezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27857
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schlapper Salat !
Rauke oder Kopfsalat, die durch Lagerung schlapp geworden sind, werden wieder frisch, wenn sie für 5 Minuten in warmem Wasser liegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Kaninchenruckenfilets; a 40 g
80 g Ziegenfrischkaese; Rolle
8 Scheib. Parmaschinken; a 10 g
1 Bd. Salbei
3 El. Oel
100 g Butter
1  Zitrone; in Spalten geschnitten
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess essen & trinken August 2000
Zubereitung des Kochrezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE:

Rezept - KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE
1. Die Filets einzeln zwischen Klarsichtfolie legen und auf eine Groesse von 15x8 cm flach druecken. Die Filetscheiben nebeneinander auf die Arbeitsplatte legen und mit Pfeffer wuerzen. Die Ziegenfrischkaese in 8 Scheiben a 10 g schneiden, 2. Jede Kaninchcnscheibe mit 1 Scheibe Parmaschinken und 1 Salbeiblatt belegen. Auf die obere Haelfte jedes Filets jeweils 1 Scheibe Ziegenkaese legen. Die untere Filethaelfte darueberklappen. Die Fleischenden mit einem kleinen Holzspiess zusammenstecken. 3. Die gefuellten Filets rundherum mit Salz und Pfeffer wuerzen. In einer beschichteten Pfanne im Oel bei nicht zu starker Hitze 3-4 Minuten von jeder Seite braten. In den letzten 2 Minuten die Butter und die restlichen Salbeiblaetter dazugeben. Die gefuellten Kaninchenrueckenfilets mit der Salbeibutter und den Zitronenspalten servieren. : Dazu passen Petersilienkartoffeln. : Zubereitungszeit: 40 Minuten : Pro Portion: 24 g E, 38 g F, 1 g KH = 438 kcal (1835 kJ)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 6185 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Honig das süsse NaturproduktHonig das süsse Naturprodukt
Bereits seit Jahrtausenden wird Honig von den Menschen als natürliches Lebensmittel geschätzt. Im alten Ägypten war um 3000 v. Chr. ein Topf Honig so viel wert wie ein ganzer Esel, er galt als Speise der Götter.
Thema 8193 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 16208 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |