Rezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27857
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Kaninchenruckenfilets; a 40 g
80 g Ziegenfrischkaese; Rolle
8 Scheib. Parmaschinken; a 10 g
1 Bd. Salbei
3 El. Oel
100 g Butter
1  Zitrone; in Spalten geschnitten
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess essen & trinken August 2000
Zubereitung des Kochrezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE:

Rezept - KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE
1. Die Filets einzeln zwischen Klarsichtfolie legen und auf eine Groesse von 15x8 cm flach druecken. Die Filetscheiben nebeneinander auf die Arbeitsplatte legen und mit Pfeffer wuerzen. Die Ziegenfrischkaese in 8 Scheiben a 10 g schneiden, 2. Jede Kaninchcnscheibe mit 1 Scheibe Parmaschinken und 1 Salbeiblatt belegen. Auf die obere Haelfte jedes Filets jeweils 1 Scheibe Ziegenkaese legen. Die untere Filethaelfte darueberklappen. Die Fleischenden mit einem kleinen Holzspiess zusammenstecken. 3. Die gefuellten Filets rundherum mit Salz und Pfeffer wuerzen. In einer beschichteten Pfanne im Oel bei nicht zu starker Hitze 3-4 Minuten von jeder Seite braten. In den letzten 2 Minuten die Butter und die restlichen Salbeiblaetter dazugeben. Die gefuellten Kaninchenrueckenfilets mit der Salbeibutter und den Zitronenspalten servieren. : Dazu passen Petersilienkartoffeln. : Zubereitungszeit: 40 Minuten : Pro Portion: 24 g E, 38 g F, 1 g KH = 438 kcal (1835 kJ)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21743 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 33028 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 7589 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |