Rezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27857
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Kaninchenruckenfilets; a 40 g
80 g Ziegenfrischkaese; Rolle
8 Scheib. Parmaschinken; a 10 g
1 Bd. Salbei
3 El. Oel
100 g Butter
1  Zitrone; in Spalten geschnitten
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess essen & trinken August 2000
Zubereitung des Kochrezept KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE:

Rezept - KANINCHENRUCKENFILETS MIT ZIEGENFRISCHKAESE
1. Die Filets einzeln zwischen Klarsichtfolie legen und auf eine Groesse von 15x8 cm flach druecken. Die Filetscheiben nebeneinander auf die Arbeitsplatte legen und mit Pfeffer wuerzen. Die Ziegenfrischkaese in 8 Scheiben a 10 g schneiden, 2. Jede Kaninchcnscheibe mit 1 Scheibe Parmaschinken und 1 Salbeiblatt belegen. Auf die obere Haelfte jedes Filets jeweils 1 Scheibe Ziegenkaese legen. Die untere Filethaelfte darueberklappen. Die Fleischenden mit einem kleinen Holzspiess zusammenstecken. 3. Die gefuellten Filets rundherum mit Salz und Pfeffer wuerzen. In einer beschichteten Pfanne im Oel bei nicht zu starker Hitze 3-4 Minuten von jeder Seite braten. In den letzten 2 Minuten die Butter und die restlichen Salbeiblaetter dazugeben. Die gefuellten Kaninchenrueckenfilets mit der Salbeibutter und den Zitronenspalten servieren. : Dazu passen Petersilienkartoffeln. : Zubereitungszeit: 40 Minuten : Pro Portion: 24 g E, 38 g F, 1 g KH = 438 kcal (1835 kJ)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7413 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20539 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6047 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |