Rezept Kaninchenragout in Aprikosen Biersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchenragout in Aprikosen-Biersauce

Kaninchenragout in Aprikosen-Biersauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18753
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3156 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch feucht halten !
Speckscheiben vom Metzger sehr dünn schneiden lassen und das Wildfleisch damit gut umhüllen. So ist das zarte Wildfleisch vor dem Austrocknen geschützt. Dauert etwas länger, aber noch mehr Genuss bringen gehäutete Weinbeeren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kaninchenfleisch
- - Salz
- - Pfeffer
50 g Fruehstuecksspeck
2  Zwiebeln
500 ml Weizenbier
1 Tl. weisse Pfefferkoerner
1  Lorbeerblatt
1  Zitrone; davon den Saft
0.3 Glas Aprikosenkonfituere
2 El. grober Gewuerzsenf
2 Tl. Instant-Bratensosse
1 Bd. Schnittlauch
590  Kalorien / 2470 Joule
Zubereitung des Kochrezept Kaninchenragout in Aprikosen-Biersauce:

Rezept - Kaninchenragout in Aprikosen-Biersauce
Das Kaninchenfleisch unter Wasser abspuelen, mit Kuechenkrepp trockentupfen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Speck und Zwiebeln wuerfeln. Speck kross ausbraten, Kaninchenfleisch darin 5 Minuten langsam hellbraun braten, Zwiebeln zugeben und eine Minute weiterbraten. Haelfte des Bieres zugiessen, Pfefferkoerner und Lorbeerblatt zufuegen und bei geoeffnetem Topf die Fluessigkeit einkochen lassen. Mit restlichem Bier abloeschen und nun zugedeckt bei geringer Hitzezufuhr in etwa 50 Minuten garschmoren. Unter das Ragout zuletzt Zitronensaft, Aprikosenkonfituere, Senf und Sossenpulver geben, einmal aufkochen und abschmecken. Dazu rohe Kartoffelkloesse und Rosenkohl ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Wild, Kaninchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot ist mehr als Mehl und WasserBrot ist mehr als Mehl und Wasser
Unser täglich Brot gib uns heute - wie wichtig dieses alltägliche Nahrungsmittel für uns ist, zeigt schon die Tatsache, dass es Erwähnung im Vaterunser findet, dem wichtigsten Gebet der Christen.
Thema 10471 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7369 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18762 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |