Rezept Kaninchen vom Weinberg

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen vom Weinberg

Kaninchen vom Weinberg

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17593
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Kaninchen
2 gross. Zwiebeln
1  Tas. Olivenoel
1  Lorbeerblattt
1 Dos. Tomaten; gewuerfelte oder
4 gross. Tomaten; in Scheiben
3  Knoblauchzehen
1  Tas. ;Wasser
1/2  Tas. Ernuesse; ungesalzen
30  Mandeln; geschaelt und geroestet
20  Backpflaumen
1  Bd. Petersilie
- - Salz
1 Tl. Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen vom Weinberg:

Rezept - Kaninchen vom Weinberg
Kaninchen in Portionsgerechte Stuecke teilen. Zwiebeln mit dem Oel goldgelb anbraten, das Lorbeerblatt dazugeben. Tomaten und die Kaninchenteile dazugeben und leise schmurgeln lassen. Waehrend das Kaninchen vor sich hin schmurgeld die Knoblauchzehen in der Schale mit einem Messer zerdruecken und zusammen mit der Petersilie und den geroesteten Mandeln mit der Haelfte des Wassers in einem Mixer verquirlen, dabei nicht zu klein puerieren. Zu dem Kaninchen giessen. Pfeffer und die Erdnuesse, sowie die Backpflaumen in einem Topf mit dem restlichen Wasser kurz erwaermen und zu dem Kaninchen geben. Aufkochen lassen und weiter 15 Minuten bei mittlerer Hitze schmurgeln lassen, abschmecken und sofort servieren. Dazu gibt es knuspriges Baguette und einen leichten Rose. * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 20.09.95 Stichworte: Fleisch, Kaninchen, Australien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14411 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5852 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24410 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |