Rezept Kaninchen mit Tomaten und Kraeutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Tomaten und Kraeutern

Kaninchen mit Tomaten und Kraeutern

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9035
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Badewanne als Kühlschrank !
Oft reicht der Kühlschrank gar nicht aus, um alle Getränke für die Party kalt zu stellen. Nehmen sie doch einfach Ihre Bade- oder Duschwanne. Legen Sie Eisstücke hinein und schon haben Sie einen Riesenkühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Kaninchenruecken, in je 4 Stuecke geteilt
2 El. Thymian; gehackt
4  Knoblauchzehen; ausgepresst
- - Salz
- - Pfeffer
2  Lorbeerblaetter
16  Scheibe Magerspeck
1/2 dl Olivenoel
1 kg Tomaten; geschaelt, geviertelt, entkernt, grob geschnitten
2 gross. Zwiebeln; gehackt
2 El. Basilikum; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Tomaten und Kraeutern:

Rezept - Kaninchen mit Tomaten und Kraeutern
Thymian mit dem Knoblauch mischen. Kaninchenstuecke salzen, pfeffern und mit der Thymian-Knoblauchmischung einreiben. Kaninchenstuecke mit je einem kleinen Stueck Lorbeerblatt belegen. In je 2 Speckscheiben einwickeln und mit Kuechenschnur binden. Die Kaninchenstuecke in Oel goldbraun anbraten und herausnehmen. Zwiebeln in Oel anduensten, die Tomaten hinzufuegen und ca. 8 Minuten duensten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kaninchenstuecke darauf setzen und zugedeckt 20 - 25 Minuten schmoren lassen. Wenn noetig, etwas Wasser beigeben. Die Kaninchenstuecke anrichten, die Sauce noch etwas einkochen und mit dem Fleisch anrichten. Mit dem Basilikum bestreuen. * Originalquelle unbekannt. Gepostet von Rene Gagnaux ** From: Rene_Gagnaux@p58.f1401.n246.z2.fido.sub.org Date: Sun, 15 May 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Fleisch, Kaninchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13276 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11330 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?Brennnessel - Was macht das Unkraut im Kochtopf ?
Wer hat noch nicht die Bekanntschaft gemacht mit Brennnesseln? Zumeist wohl unerwartet in der Kindheit, wenn man während einer abenteuerlichen Wanderung durchs Gehölz plötzlich in einem ganzen Wald von Brennnesseln stand.
Thema 6072 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |