Rezept Kaninchen mit Speckbirnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Speckbirnen

Kaninchen mit Speckbirnen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3573
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g weiche Dörrbirnen
1/2 l Rotwein
1 kg Kaninchen (in Stücke zerteilt)
1 Tl. Salz
- - Pfeffer
- - Öl oder Butterschmalz zum Anbraten
100 g durchw. Speck 4 rote Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1/4 Tl. Zimt
1/4 Tl. Koriander
1/4 Tl. Muskat
1/4 Tl. gem. Nelken (oder 1 TL Lebkuchengewürz)
100 g Maiskörner (Dose)
1  Möhre
1  Stck. Sellerie
1  Zweig Thymian
1  Zweig Petersilie
1  Lorbeerblatt
1  Stck. unbeh. Orangen- oder Zitronenschale.
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Speckbirnen:

Rezept - Kaninchen mit Speckbirnen
Dörrbirnen halbieren, im Rotwein 2 Stunden einweichen. Kaninchenstücke mit Salz und Pfeffer würzen. Öl oder Butterschmalz im Topf heiß werden lassen, Fleisch in Portionen unter Wenden auf 2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 goldbraun anbraten, herausnehmen, warm stellen. Speckwürfel im restlichen Fett glasig braten. Zwiebelwürfel und durchgepreßte Knoblauchzehen zugeben, kurz andünsten. Fleisch, Dörrbirnen samt Wein und Gewürze dazugeben, aufkochen. Maiskörner, gewürfelte Möhre, Sellerie, Kräuter und Gewürze zufügen, zugedeckt auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 oder im Backofen garen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen 70 - 75 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Enzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für LebenEnzymreiche Ernährung - Enzyme sorgen für Leben
Vorsichtigen Schätzungen zufolge gibt es um die 10.000 verschiedene Enzyme, von denen erst ein Fünftel näher erforscht worden ist. Im fein ausbalancierten Gleichgewicht des Körpers spielen Enzyme eine wichtige Rolle, denn ohne Enzyme ist kein Leben denkbar.
Thema 18056 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 18371 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13686 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |