Rezept Kaninchen mit Orangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Orangen

Kaninchen mit Orangen

Kategorie - Wild Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15203
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4492 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puder für die Gummidichtung !
Reiben Sie die Gummidichtung an der Kühlschranktür ab und zu mit etwas Talkum-Puder ein, damit sie geschmeidig bleibt. Der Gummi wird sonst brüchig, und die Kühlschranktür schließt nicht mehr richtig. Es wird mehr Energie verbraucht als notwendig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Kaninchen; in Stuecke
1  Orange; (1)
1  Orange; (2)
2 3  cm Orangenschalestreifen
3 El. Bratbutter
1  Zwiebel; gehackt
1 El. Mehl
450 ml Trockener Weisswein
1  Lorbeerblatt
- - Thymian
1  Knoblauchzehe
- - Salz
1 El. Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Orangen:

Rezept - Kaninchen mit Orangen
Die Bratbutter in einem Schmortopf erhitzen. Sobald sie heiss ist, die Zwiebel hineingeben und kurz durchdaempfen; die Kaninchenstuecke in den Topf geben und auf allen Seiten braun anbraten. Mit Mehl bestaeuben und den Weisswein zugiessen. Orangenschale zusammen mit dem Lorbeerblatt, dem Thymian und dem Knoblauch beigeben und mit Salz wuerzen. Zudecken und bei mittlerer Temperatur etwa 1 Stunde schmoren. Den ausgepressten Saft der Orange (1) in den Topf giessen, den Deckel wieder auflegen und unter gelegentlichem Umruehren noch 20 Minuten schmoren. Orange (2) schaelen und in feine Scheiben schneiden: diese auf dem Rand einer Servierplatte anordnen. Sobald das Kaninchenfleisch gar ist, die Fleischstuecke in die Mitte der Platte legen, Orangenschale und Gewuerze entfernen und das Fleisch mit der Sauce ueberziehen. Mit gehacktem Petersilie bestreuen. * Quelle: Nach: TV-Zeitschrift ?? Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 18 Apr 1995 Stichworte: Wild, Haarwild, Kaninchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 13074 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 21875 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Gesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektivGesichtsmasken mit Obst und Gemüse - gesund und effektiv
Was haben Äpfel, Ananas, Gurke, Karotten und Pfirsiche gemeinsam? Es sind alles mögliche Zutaten für Gesichtsmasken, und zumindest eine dieser Zutaten befindet sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Ihnen in der Küche.
Thema 33553 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |