Rezept Kaninchen mit Knoblauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Knoblauch

Kaninchen mit Knoblauch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30309
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15386 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 St. Kaninchen ( ca. 1,3 kg )
150 g magerer Räucherspeck
200 g Möhren
1 St. Zwiebel
16 St. Knoblauchzehen
2 St. unbehandelte Zitronen
40ml ml Banyuls ( roter, Sayvoner Dessertwein, ev. Sherry )
2 St. Rosmarinzweige
- - Olivenöl, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Knoblauch:

Rezept - Kaninchen mit Knoblauch
Räucherspeck in feine Streifen schneiden, 4 Knoblauchzehen fein hacken, Zwiebel und Möhren in kleine Würfel schneiden, Kaninchenleber zerkleinern, In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel-, Knoblauch- und Möhrenwürfel andünsten, Speckstreifen hinzu fügen, Leber kurz mitbraten. Pfanne vom Herd nehmen, kräftig pfeffern und die Masse abkühlen lassen. Kaninchen mit etwas Olivenöl einreiben, außen pfeffern und salzen. Mit der abgekühlten Farce füllen. Geviertelte Zitronen und Knoblauchzehen mit der Schale in einen Bräter tun und das Kaninchen darauf legen. Rosmarinzweige um das Kaninchen legen und Dessertwein angießen. Den Bräter mit geschlossenem Deckel in den Backofen stellen und bei 180 ° C zwei Stunden schmoren lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6446 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18824 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13619 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |