Rezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6976
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5249 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kaninchen, in Stuecke geschnitten
3 dl Weisswein
3 El. Olivenoel
2 Tl. Fenchelsamen
1 klein. Zwiebel, gehackt
350 g junge gruene Bohnen, blanchiert,
- - in Stuecke geschnitten
1  Knolle Knoblauch,
- - in Zehen zerteilt, in siedendem
- - Wasser 3-4 Minuten blanchiert, geschaelt
1.5 dl Sahne, mit Wasser verduennt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch:

Rezept - Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch
Das Kaninchen 2 bis 3 Stunden lang im Wein marinieren mit 2 El. Oel, Fenchelsamen und etwas Salz. Das Fleisch abseihen und trockentupfen, Marinade aufbewahren. Kaninchen in etwas Oel anbraten, Zwiebel dazu und glasig braten. Mit der Marinade abloeschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. 20 Minuten sanft koecheln lassen. Die Bohnen dazu geben und nochmals 20 Minuten kochen lassen. Knoblauch im Sahnewasser 15 Minuten koecheln lassen, dann zu einem Pueree zerdruecken und unterruehren (oder dazu servieren, je nach Geschmack). ** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de Date: Sat, 17 Jul 93 15:49:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kaninchen, Fleischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 19965 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 3989 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 10518 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |