Rezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6976
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5132 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kaninchen, in Stuecke geschnitten
3 dl Weisswein
3 El. Olivenoel
2 Tl. Fenchelsamen
1 klein. Zwiebel, gehackt
350 g junge gruene Bohnen, blanchiert,
- - in Stuecke geschnitten
1  Knolle Knoblauch,
- - in Zehen zerteilt, in siedendem
- - Wasser 3-4 Minuten blanchiert, geschaelt
1.5 dl Sahne, mit Wasser verduennt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch:

Rezept - Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch
Das Kaninchen 2 bis 3 Stunden lang im Wein marinieren mit 2 El. Oel, Fenchelsamen und etwas Salz. Das Fleisch abseihen und trockentupfen, Marinade aufbewahren. Kaninchen in etwas Oel anbraten, Zwiebel dazu und glasig braten. Mit der Marinade abloeschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. 20 Minuten sanft koecheln lassen. Die Bohnen dazu geben und nochmals 20 Minuten kochen lassen. Knoblauch im Sahnewasser 15 Minuten koecheln lassen, dann zu einem Pueree zerdruecken und unterruehren (oder dazu servieren, je nach Geschmack). ** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de Date: Sat, 17 Jul 93 15:49:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kaninchen, Fleischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 5918 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 5375 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 5077 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |