Rezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6976
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5209 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißkraut !
Verdauungsstärkend, gegen Zahnfleischbluten angehend,gegen Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kaninchen, in Stuecke geschnitten
3 dl Weisswein
3 El. Olivenoel
2 Tl. Fenchelsamen
1 klein. Zwiebel, gehackt
350 g junge gruene Bohnen, blanchiert,
- - in Stuecke geschnitten
1  Knolle Knoblauch,
- - in Zehen zerteilt, in siedendem
- - Wasser 3-4 Minuten blanchiert, geschaelt
1.5 dl Sahne, mit Wasser verduennt
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch:

Rezept - Kaninchen mit Fenchel und Knoblauch
Das Kaninchen 2 bis 3 Stunden lang im Wein marinieren mit 2 El. Oel, Fenchelsamen und etwas Salz. Das Fleisch abseihen und trockentupfen, Marinade aufbewahren. Kaninchen in etwas Oel anbraten, Zwiebel dazu und glasig braten. Mit der Marinade abloeschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. 20 Minuten sanft koecheln lassen. Die Bohnen dazu geben und nochmals 20 Minuten kochen lassen. Knoblauch im Sahnewasser 15 Minuten koecheln lassen, dann zu einem Pueree zerdruecken und unterruehren (oder dazu servieren, je nach Geschmack). ** From: r.gagnaux@link-ch1.comlink.de Date: Sat, 17 Jul 93 15:49:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kaninchen, Fleischgerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 4050 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Pilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und HexenröhrlingPilze in Bildern und Rezepten - Zunderschwamm und Hexenröhrling
Eichhase und Schopftintling, Gitterschwamm und Satanzspilz, Ästiger Stachelbart und Wetterstern – Liebhaber von Wörtern, alten Grafiken und Pilzen werden ihre Freude haben an diesem Einblick in die jahrhundertealte Beziehung zwischen Mensch und Pilz.
Thema 7022 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 15474 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |