Rezept Kaninchen mit Dicken Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen mit Dicken Bohnen

Kaninchen mit Dicken Bohnen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4074
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3567 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Kaninchen (ca. 1,7 kg)
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Mühle)
2  Knoblauchzehen
2  Rosmarinzweige
6 El. Olivenöl
400 ml Geflügelfond (a. d. Glas)
200 g Zwiebeln
1 kg Dicke Bohnen (ausgepalt)
1 Dos. Tomaten (800 g EW)
80 g schwarze Oliven
2 El. dunkler Soßenbinder, evtl. mehr
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen mit Dicken Bohnen:

Rezept - Kaninchen mit Dicken Bohnen
Das Kaninchen in 6 Teile schneiden. Das Fleisch salzen und pfeffern und in einen großen Bräter legen. Knoblauch in Scheiben schneiden und mit den Rosmarinzweigen zum Fleisch geben. Mit Olivenöl und Fond begießen und im Backofen braten. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen 90 - 95 Minuten Fleisch regelmäßig mit Fond beschöpfen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit zusammen mit Bohnen, Tomaten mit Saft und Oliven zu dem Kaninchen geben. Bei geschlossenem Topf weitergaren. Soßenbinder einrühren, aufkochen lassen, abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7996 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 43008 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 12078 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |