Rezept Kaninchen in Weisswein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen in Weisswein

Kaninchen in Weisswein

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12356
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7312 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Wildkaninchen (etwa 1200 g)
4  Zweige frischer Thymian
- - ** Oder **
1 Tl. (-2) getrockneter Thymian
1  Knoblauchzehe
3/8 l Herber Weisswein
1/8 l Sojasauce
2  Lorbeerblaetter
8  (-10) schwarze Pfefferkoerner
1  Unbehandelte Zitronenschale
1/2 Tl. Zucker
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
6 El. Oel zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen in Weisswein:

Rezept - Kaninchen in Weisswein
Wildkaninchen haben wesentlich wuerzigeres Fleisch als Hauskaninchen. Besonders beliebt sind sie in Frankreich und Belgien, aber auch in vielen mediterranen Laendern. Zubereitungszeit: 70 Minuten Marinierzeit: 1-2 Tage Pro Person etwa 2595 Joule / 620 Kalorien Das Kuechenfertige Kaninchen waschen, trockentupfen, in Portionsstuecke teilen und diese in einen grossen Topf legen. Den frischen Thymian waschen, gut abtropfen lassen und zwischen die Fleischstuecke legen ( oder den getrockneten Thymian dazwischenstreuen). Die Knoblauchzehe schaelen und hacken. Den Wein und die Sojasauce mit den uebrigen Gewuerzen, dem Knoblauch, der Zitronenschale und dem Zucker sowie 1 Teeloeffel Salz einmal aufkochen lassen und diese Marinade heiss ueber das Fleisch giessen. zuletzt 1-2 Tage an einem kuehlen Ort stehen lassen, die Fleischstuecke zwischenzeitlich wenden. Dann die Kaninchenteile mit Kuechenkrepp trockentupfen und mit frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen. Das Oel in einem Schmortopf oder im Schnellkochtopf erhitzen und die Fleischstuecke darin rundherum anbraten, danach salzen. Die Marinade erhitzen und den Bratfond mit 1/4 l davon auffuellen und das Kaninchen in etwa 50 Minuten (im Schnellkochtopf: 15 Minuten) gar schmoren. Im normalen Topf zwischendurch Marinade nachgiessen und die Fleischstuecke wenden. Die garen Portionsstuecke auf einer vorgewaermten Platte anrichten und warm stellen. Den Bratfond mit heissem Wasser auffuellen, loskochen und bei schwacher Hitze ein wenig einkochen lassen. Die Sauce zuletzt nochmals abschmecken und getrennt zum Fleisch servieren Das passt dazu: Kartoffelpueree und Selleriesalat oder Stachelbeerkompott. Als Getraenk ein trockener weisser Bordeaux. Erfasser: Stichworte: Wild, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8109 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Honig - Imkerhonig die Gesundheit aus der NaturHonig - Imkerhonig die Gesundheit aus der Natur
Unglaublich 18.000 Mal nascht eine Biene pro Tag an Blumenkelchen, und für nur ein Kilo Honig muss sie mit ihren kleinen Flügelchen eine Strecke zurücklegen, die einer zweifachen Erdumrundung entspricht.
Thema 6949 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14865 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |