Rezept Kaninchen in Senfsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen in Senfsosse

Kaninchen in Senfsosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16133
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5123 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Frischen Kaninchen ca. 1,2kg ersatzweise Huhn
8 El. Dijon Senf
3 El. Erdnussoel
1 El. Butter
75 cl Trockener Weisswein
2  mittl. Zwiebeln
1 El. Mehl
1 El. Getr. Thymian
- - Oder einige Zweige frischer
1  Lorbeerblatt
- - Frisch gem. schw. Pfeffer
- - Gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen in Senfsosse:

Rezept - Kaninchen in Senfsosse
Das Kaninchen in 7-8 Portionen zerteilen und auf einer Seite reichlich mit Senf bestreichen, mit reichlich Salz und Pfeffer wuerzen. Oel und Butter auf mittlerer Temperatur in einer grossen Pfanne erhitzen. Wenn das Fett heiss ist, aber nicht raucht, 2-3 Kaninchenstuecke hineingeben, die mit Senf bestrichene Seite nach unten. Sie muessen in der Pfanne genuegend Platz haben und deshalb in mehreren Gaengen gebraten werden. Die Stuecke etwa 10 Minuten braten, bis sie gebraeunt sind. Nun die andere Seite mit Senf bestreichen und wenden. Weitere 10 Minuten braten, bis sie gebraeunt sind. Herausnehmen, auf eine grosse Platte legen und mit den restlichen Stuecken genauso verfahren. Einige Essloeffel Wein in die Pfanne geben und den Bratensatz loeschen. Die Zwiebeln feinhacken, zufuegen und unter Ruehren etwa 5 Minuten garen, bis sie goldbraun sind. Die Pfanne vom Herd nehmen. Die Zwiebeln mit Mehl bestaeuben und gruendlich umruehren. Den restlichen Wein, Thymian, Lorbeerblatt und Kaninchenstuecke zufuegen. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen, und das Ganze bei Mittelhitze etwa 1 Stunde koecheln lassen, bis das Kaninchen sehr weich ist, und die Sosse einzudicken beginnt. Fleisch und Sosse auf eine vorgewaermte Platte geben, mit Petersilie bestreuen, sofort mit frischen Butternudeln oder Reis servieren. ** Gepostet von Helmut Owald Date: Mon, 26 Jun 1995 Stichworte: Hauptspeise, Kaninchen, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 25806 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Nicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den PyrenäenNicole Fagegaltier - sympathische Sterneköchin aus den Pyrenäen
Nicole Fagegaltier ist eine Ausnahmeerscheinung in den Midi-Pyrenäen. Nur zwei Spitzenköchinnen dieser Region dürfen sich mit einem Michelin-Stern schmücken - Nicole Fagegaltier ist eine davon.
Thema 3846 mal gelesen | 26.04.2010 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6057 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |