Rezept Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen

Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17453
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3092 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Junge Kaninchen
2  Zwiebeln; gehackt
200 ml Olivenoel
1  Lorbeerblatt
4  Tomaten; enthaeutet kleingeschnitten
2  Knoblauchzehen
100 ml Wasser
50 g Erdnuesse
30 g Mandeln; geschaelt und geroestet
20  Backpflaumen; entkernt
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
1  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen:

Rezept - Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen
Die gehackte Zwiebeln in einem Bratentopf in Oel goldbraun braten. Die enthaeutete, kleingeschnittene Tomaten und Lorbeerblatt dazugeben und mitduensten. Jedes Kaninchen in je 8 Teile zerlegen, salzen, pfeffern und insgesamt etwa eine Stunde im Brattopf koecheln lassen. Geschaelte, geroestete Mandeln, Knoblauchzehen, Petersilie und dem Wasser im Mixer puerieren. Geben Sie dieses Pueree nach 40 Minuten in den Brattopf, verruehren Sie es mit dem Fond und wenden Sie die Kaninchenteile darin. Erdnuesse und entkernte Backpflaumen (am Vortag eingeweicht) mit wenig Wasser erhitzen, aber nicht kochen. Abtropfen lassen. Backpflaumen und Erdnuesse nach 50 Minuten mit der Sauce verruehren. Als Beilage Baguette oder Bandnudeln. Getraenkevorschlag: ein trockener Chardonnay. * Quelle: Nach Nordtext 13.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Wild, Haarwild, Kaninchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 17095 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10709 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 26035 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |