Rezept Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen

Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17453
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2976 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Junge Kaninchen
2  Zwiebeln; gehackt
200 ml Olivenoel
1  Lorbeerblatt
4  Tomaten; enthaeutet kleingeschnitten
2  Knoblauchzehen
100 ml Wasser
50 g Erdnuesse
30 g Mandeln; geschaelt und geroestet
20  Backpflaumen; entkernt
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
1  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen:

Rezept - Kaninchen in Backpflaumen und Erdnuessen
Die gehackte Zwiebeln in einem Bratentopf in Oel goldbraun braten. Die enthaeutete, kleingeschnittene Tomaten und Lorbeerblatt dazugeben und mitduensten. Jedes Kaninchen in je 8 Teile zerlegen, salzen, pfeffern und insgesamt etwa eine Stunde im Brattopf koecheln lassen. Geschaelte, geroestete Mandeln, Knoblauchzehen, Petersilie und dem Wasser im Mixer puerieren. Geben Sie dieses Pueree nach 40 Minuten in den Brattopf, verruehren Sie es mit dem Fond und wenden Sie die Kaninchenteile darin. Erdnuesse und entkernte Backpflaumen (am Vortag eingeweicht) mit wenig Wasser erhitzen, aber nicht kochen. Abtropfen lassen. Backpflaumen und Erdnuesse nach 50 Minuten mit der Sauce verruehren. Als Beilage Baguette oder Bandnudeln. Getraenkevorschlag: ein trockener Chardonnay. * Quelle: Nach Nordtext 13.09.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Wild, Haarwild, Kaninchen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16917 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?Wild und Wildfleisch - Wie bereitet man Wild zu?
Unsere Großmütter konnten den weihnachtlichen Rehrücken noch aus dem ff zubereiten - duftend und zartrosa im Kern kam er auf die festliche Tafel, umringt von Speckböhnchen, Rotkraut oder würzigen Pfifferlingen.
Thema 12669 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6976 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |