Rezept Kaninchen "Hotel an der Mosel"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen "Hotel an der Mosel"

Kaninchen "Hotel an der Mosel"

Kategorie - Fleisch, Kaninchen, Trester Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26570
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3209 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Obstessig stärkt die Abwehrkräfte !
Vermischen Sie einen guten Schluck Obstessig mit Honig und verdünnen das Ganze mit Wasser. Vor dem Frühstück eingenommen, stärkt es die Körperabwehrkräfte und schützt vor Erkältungen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Rosinen, kernlose
18  Backpflaumen, entkernt
5 El. Moseltrester
1  Kaninchen, ca. 2 kg
- - Salz
- - Pfeffer, schwarz a.d.M.
150 g Speckwürfel, mager
30 g Butter
12 klein. Schalotten
1 El. Mehl
500 ml Moselriesling, trocken
4 El. Wasser
2 Tl. Thymian, frisch
1 El. Zucker
1 El. Weinessig, rot
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen "Hotel an der Mosel":

Rezept - Kaninchen "Hotel an der Mosel"
Rosinen, Backpflaumen und Trester mindestens 3 Stunden einweichen. Kaninchen in Portionsstücke teilen, mit Salz und Pfeffer würzen. Speckwürfel knusprigbraun ausbraten und herausnehmen. Kaninchen mit der Butter und dem Speckfett kräftig anbraten und herausnehmen . Mehl unter das verbleibende Fett rühren, mit dem Wein auffüllen, glattrühren und aufkochen lassen. Kaninchenstücke, Speck und Thymian in der Sauce ca. 1 Stunde schmoren lassen. Zwiebeln, Rosinen, Backpflaumen und Trester dazugeben und weichschmoren. In einer Pfanne Wasser und Zucker karamelisieren und mit dem Essig ablöschen . Kaninchen mit den Zwiebeln, Rosinen und Backpflaumen anrichten. Den karamelisierten Zucker unter die Sauce rühren und über das Kaninchen geben. Quelle: Hotel an der Mosel, Koblenz Erfasser: Hein Ruehle im Mai 200d

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14315 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15653 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Gurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den SpeiseplanGurken - Salat Gurken dürfen täglich auf den Speiseplan
Selbst eine staatliche 40-Zentimeter-Salatgurke hat kaum Kalorien, ist dafür aber ein gesunder Frischmacher, der dem Körper wertvolle Flüssigkeit zuführt.
Thema 9367 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |