Rezept Kaninchen D.O.C.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen D.O.C.

Kaninchen D.O.C.

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10295
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3534 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Nichts Heißes in den Kühlschrank !
Bringen Sie alle Speisen auf Zimmertemperatur, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Ansonsten vereist Ihr Verdampfer viel zu schnell, und der Stromverbrauch wird unnötig erhöht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/4 kg Kaninchen; in Stuecke
3 El. Olivenoel
200 g Speckwuerfel
15  Schalotten
200 g Champignons; frisch
100 g Steinpilze; frisch
100 g Eierschwaemme; frisch
3  Knoblauchzehen; fein gehackt
1  Rosmarinzweig; geschnitten
1  Bd. Petersilie; geschnitten
3  Oreganozweige; geschnitten
4 dl Weisswein; trocken
1 El. Bratensauce
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen D.O.C.:

Rezept - Kaninchen D.O.C.
Die Schalotten ungeschaelt in kochendes Wasser geben, abkuehlen lassen und aus der Schale herausdruecken. Die Pilze mit einem feuchten Tuch sorgfaeltig abreiben und in grobe Stuecke schneiden. Die Speckwuerfel im gusseisernen Topf knusprig braten, herausnehmen und beiseite legen. Olivenoel heiss werden lassen und die Kaninchenstuecke goldbraun anbraten. Kraeftig salzen und pfeffern. Die geschaelten Schalotten, die Pilze, den Knoblauch und die Speckwuerfel mitdaempfen und mit dem Weisswein abloeschen. Bratensauce darueberstreuen und auf kleinem Feuer ca. 1 1/4 Stunde leise koecheln lassen. Im Topf servieren und eventuell mit frischer Petersilie bestreuen. * Quelle: Dorothea Binder, Kocheinmaleins fuer Maenner Sanssouci-Verlag Zuerich, ISBN 3-7254-1011-9 ** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux (2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19) Stichworte: Fleisch, Kaninchen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007Tim Mälzer - Ham'se noch Hack live in 2007
Im Spätherbst, genauer: ab November können Fans ihren Lieblingskoch live erleben: Tim Mälzer geht auf Kochtour. “Ham'se noch Hack" ist der Titel seiner Tour, die ihn an 24 Abenden durch ganz Deutschland führt für jeweils 2 Stunden Koch-Unterhaltungskunst.
Thema 13054 mal gelesen | 19.07.2007 | weiter lesen
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 21114 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8063 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |