Rezept Kaninchen aus Ligurien

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen aus Ligurien

Kaninchen aus Ligurien

Kategorie - Fleischgeri, Kaninchen, Braten, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29156
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9326 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zimthähnchen !
Für Hähnchen im Bierteig gibt es einen „Geheim“-Gewürztip. Ein Teelöffel gemahlener Zimt gibt eine besondere Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kaninchen
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
60 g Pinienkerne
- - Olivenoel extra vergine
1  Zweiglein Thymian
1  Lorbeerblatt
1  Zweiglein Rosmarin
- - Salz
100 ml Weisswein
- - Heisse Fleischbruehe
100 g Kleine schwarze Oliven
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen aus Ligurien:

Rezept - Kaninchen aus Ligurien
:Pro Person ca. : 446 kcal :Pro Person ca. : 1867 kJoule Das Kaninchen in Stuecke zerlegen, Leber und Nieren beiseite legen. Zwiebel und Knoblauch schaelen und fein hacken. Zusammen mit den Pinienkernen in einem schweren Topf in etwas Oel anduensten. Die Kaninchenstuecke hinzufuegen und von allen Seiten bei starker Hitze anbraten. Die Hitze herunterschalten. Thymian, Lorbeer, Rosmarin und Salz hinzufuegen, gut umruehren und 1 Minute mitschmoren lassen. Mit dem Wein uebergiesen und das Fleisch zugedeckt gut 15 Minuten schmoren lassen, bis der Wein voellig eingekocht ist. 1 Schoepfloeffel Fleischbruehe, die Oliven sowie Leber und Nieren hinzufuegen. Weitere 40 bis 50 Minuten auf kleinster Flamme koecheln lassen. Leber und Nieren entweder extra servieren oder puerieren und unter die Sauce ruehren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5026 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12410 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 4679 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |