Rezept Kaninchen + Pfifferlingrahmsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaninchen + Pfifferlingrahmsosse

Kaninchen + Pfifferlingrahmsosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9036
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4525 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Pfefferminztee !
Hilfreich bei Schmerzen und Krämpfe im Magen und Darmbereich, bei Übelkeit und Durchfall, zur anregung der Galle

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Kaninchenkeulen
1 Dos. Pfifferling (300g)
500 g Kartoffeln
4  Zwiebeln
1  Topf Sahne
1/4 l Rotwein (trocken)
100 ml Sherry (trocken)
1 Tl. Fondor
- - Salz, Pfeffer
- - Kraeuter der Provence
- - Mondamin
Zubereitung des Kochrezept Kaninchen + Pfifferlingrahmsosse:

Rezept - Kaninchen + Pfifferlingrahmsosse
Roemertopf ca. 20 min. waessern. Ofen auf ca. 250 Grad vorheizen. Zwiebeln, Kartoffeln schaelen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Kartoffeln in den Roemertopf schichten. Kaninchen mit Salz, Pfeffer und Kraeutern der Provence wuerzen. Kaninchen in den Roemertopf legen und mit dem Rotwein uebergiessen. Roemertopf in den Ofen tun und 1 Stunde braten lassen. Pfifferlinge und Sherry dazugeben und 30 min. braten lassen. Kaninchen aus dem Topf nehmen und Sosse mit Sahne, Fondor und Mondamin andicken lassen. Kaninchen wieder dazugeben und das ganze nochmals 15 min. im Ofen braten lassen. Dazu kann man sehr schoen den angebrochenen Wein wegschlappern und vielleicht auch noch einen Malt (Tallisker! Hallo Stadler!) als Verdauungsmedizin hinterher. Menge: 2 ** From: martin_jaquet%hh2@zermaus.zer.sub.org Date: Thu, 10 Feb 1994 19:12:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Wild, Roemertopf, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 14167 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 11177 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Fruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und ErnährungstippsFruktose-Unverträglichkeit - Krankheitsbild und Ernährungstipps
Verschiedene Formen einer Fruktose-Unverträglichkeit verursachen Magen-Darm-Probleme, doch gelegentlich wird nicht die richtige Diagnose gestellt. Eine Stoffwechselstörung, die Obst-Genuss beeinträchtigt.
Thema 27531 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |