Rezept Kandierte Feigen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kandierte Feigen

Kandierte Feigen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11402 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Schokoladenkuchen !
Setzen Sie dem Backpulver einen Teelöffel Essig zu, dann wird Ihr Schokoladenkuchen besonders locker und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Feigen
5 El. Brauner Zucker
3 El. Honig
1/2  Zitrone; Saft und Schale
1 dl Vin Santo italienischer Dessertwein
Zubereitung des Kochrezept Kandierte Feigen:

Rezept - Kandierte Feigen
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Feigen schaelen - falls noetig - und in Scheiben schneiden. Den Honig auf den Boden einer feuerfesten Form verteilen. Darueber eine duenne Schicht Zucker - etwa 2/5 der angegebenen Zuckermenge - streuen. Die Feigenscheiben ziegelartig einschichten, mit dem restlichen Zucker bestreuen und den Zitronensaft darueber traeufeln. Die Feigen im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille waehrend ca. dreissig Minuten backen. Bevor der Zucker caramelisiert, die Feigen mit dem Vin Santo uebergiessen und mit der geriebenen Zitronenschale bestreuen. Wenn alle Fluessigkeit verdampft ist, die Feigen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskuehlen lassen. Nach Belieben mit Vanilleeis servieren. * Quelle: Nach: D'Chuchi 5/96 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Kalt, Feige, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum SalzSalz das Küchengewürz Nr. 1 - Wissenswertes zum Salz
Salz gibt es heute massenhaft und spottbillig im Supermarkt. Doch ein kurzer Blick in die Geschichte des Salzes zeigt uns, welch immensen Reichtum es eigentlich birgt. Deshalb ranken sich auch zahlreiche Sagen und Märchen um das Salz.
Thema 7823 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9707 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6284 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |