Rezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

Kategorie - Gemüse, Kartoffeln, Sauce, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 42787 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg kleine Kartoffeln
2 El. grobes Meersalz
2  rote Peperoni
4  Knoblauchzehen
1/8 l Olivenöl
1 Tl. Balsamico-Essig
1 El. Zitronensaft
3 El. Paniermehl
1 Tl. Zucker
- - Kreuzkümmel, Paprika
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo):

Rezept - Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)
Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in einen großen Topf geben. So viel Wasser dazugießen, daß die Kartoffeln zur Hälfte bedeckt sind. Mit Meersalz bestreuen, aufkochen lassen, dann im geschlossenen Topf 40 Minuten garen, bis das Wasser vollständig verdampft ist und sich am Topfboden und auf der Schale der Kartoffeln ein weißer Salzbelag abgesetzt hat. Peperoni der Länge nach halbieren, unter fließendem Wasser entkernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides in eine Schüssel geben. Olivenöl, Zitronensaft und Balsamico zufügen und alles mit dem elektrischen Schneidstab pürieren. Das Paniermehl gründlich untermischen. Die Soße mit Zucker, Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in der Schale servieren, die Peperonisoße extra dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41103 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9647 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Cocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immerCocktails - Gemixt oder geschüttelt: So gelingen Cocktails immer
Es muss ja nicht gleich so akrobatisch zugehen wie bei jener Vorstellung, die Tom Cruise in „Cocktail“ ablieferte: Wer auf elegante Würfe und Eiswürfel-Stunts verzichtet, hat gute Chancen, ein erfolgreiches Debüt im Zubereiten von Mixgetränken zu feiern.
Thema 27088 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |