Rezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

Kategorie - Gemüse, Kartoffeln, Sauce, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 43222 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg kleine Kartoffeln
2 El. grobes Meersalz
2  rote Peperoni
4  Knoblauchzehen
1/8 l Olivenöl
1 Tl. Balsamico-Essig
1 El. Zitronensaft
3 El. Paniermehl
1 Tl. Zucker
- - Kreuzkümmel, Paprika
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo):

Rezept - Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)
Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in einen großen Topf geben. So viel Wasser dazugießen, daß die Kartoffeln zur Hälfte bedeckt sind. Mit Meersalz bestreuen, aufkochen lassen, dann im geschlossenen Topf 40 Minuten garen, bis das Wasser vollständig verdampft ist und sich am Topfboden und auf der Schale der Kartoffeln ein weißer Salzbelag abgesetzt hat. Peperoni der Länge nach halbieren, unter fließendem Wasser entkernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides in eine Schüssel geben. Olivenöl, Zitronensaft und Balsamico zufügen und alles mit dem elektrischen Schneidstab pürieren. Das Paniermehl gründlich untermischen. Die Soße mit Zucker, Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in der Schale servieren, die Peperonisoße extra dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 5332 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?Weihnachtsbrauch und Esskultur - wie Feiern unsere Nachbarn in Frankreich ?
Frankreich ist bekannt für hohe Esskultur, und so verwundert es wenig, dass auch in Frankreich die Weihnachtsfeiertage mit leckeren Schlemmereien begangen werden.
Thema 14522 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Apfelmost aus ÖsterreichApfelmost aus Österreich
Die Fußball-Europameisterschaft ist bereits voll im Gange. Für viele Fans bedeutet das nun volle Konzentration auf den Fernseher, und da während der Spiele kaum noch Zeit für’s Essen und Trinken bleibt.
Thema 8304 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |