Rezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)

Kategorie - Gemüse, Kartoffeln, Sauce, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26106
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 41419 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 kg kleine Kartoffeln
2 El. grobes Meersalz
2  rote Peperoni
4  Knoblauchzehen
1/8 l Olivenöl
1 Tl. Balsamico-Essig
1 El. Zitronensaft
3 El. Paniermehl
1 Tl. Zucker
- - Kreuzkümmel, Paprika
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo):

Rezept - Kanarische Kartoffeln (Papas Arrugadas con Mojo)
Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in einen großen Topf geben. So viel Wasser dazugießen, daß die Kartoffeln zur Hälfte bedeckt sind. Mit Meersalz bestreuen, aufkochen lassen, dann im geschlossenen Topf 40 Minuten garen, bis das Wasser vollständig verdampft ist und sich am Topfboden und auf der Schale der Kartoffeln ein weißer Salzbelag abgesetzt hat. Peperoni der Länge nach halbieren, unter fließendem Wasser entkernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides in eine Schüssel geben. Olivenöl, Zitronensaft und Balsamico zufügen und alles mit dem elektrischen Schneidstab pürieren. Das Paniermehl gründlich untermischen. Die Soße mit Zucker, Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in der Schale servieren, die Peperonisoße extra dazu reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 60318 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 9582 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 1889 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.08% |