Rezept Kanadischer Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kanadischer Salat

Kanadischer Salat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21708
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6052 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Kopf Eissalat
1  kl. Dose Mandarin-Orangen
2  Bananen
3  Tomaten
2 Scheib. Ananas aus der Dose
1  kl. Zwiebel
1 Glas saure Sahne
1  Beutel Mayonnaise (100 g)
2 El. Dosenmilch
1 El. Tomatenketchup
2 Tl. Zucker
- - Salz
- - weißer Pfeffer
- - Saft 1/2 Zitrone
1/2 Bd. Schnittlauch oder 1/2 Kästchen Kresse
Zubereitung des Kochrezept Kanadischer Salat:

Rezept - Kanadischer Salat
Eissalat zerpflücken, waschen. Blätter trockenschwenken. In schmale Streifen schneiden, in eine Schüssel geben. Mandarin-Orangen abtropfen lassen. Dazugeben. Bananen schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Sie kommen auch dazu. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten, halbieren und die Stengelansätze entfernen. Tomaten achteln, entkernen und zum Salat geben. Ananasscheiben abtropfen lassen. In etwa 1 cm große Würfel schneiden. Mit der geschälten gehackten Zwiebel dazugeben. Alles vorsichtig vermischen. Saure Sahne und Mayonnaise mit Dosenmilch und Tomatenketchup verrühren. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Über den Salat gießen. 10 Min zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. In der Zwischenzeit Schnittlauch oder Kresse mit kaltem Wasser abbrausen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und fein schneiden. Über den fertigen Salat streuen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 41144 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6687 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25096 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |