Rezept KALTSCHALE MIT EIS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KALTSCHALE MIT EIS

KALTSCHALE MIT EIS

Kategorie - Süßspeise, Kalt, Obst, Eis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2655 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Badewanne als Kühlschrank !
Oft reicht der Kühlschrank gar nicht aus, um alle Getränke für die Party kalt zu stellen. Nehmen sie doch einfach Ihre Bade- oder Duschwanne. Legen Sie Eisstücke hinein und schon haben Sie einen Riesenkühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Sauerkirschen
3  Nektarinen
125 g Heidelbeeren
1/4 l Kirschsaft
20 g Zucker
1 Tl. Speisestärke; bei Bedarf das Doppelte
2 El. Wasser
- - Zimt
4  Kugeln Vanille-Eiscreme
- - Ulli Fetzer Nach ARD/ZDF
Zubereitung des Kochrezept KALTSCHALE MIT EIS:

Rezept - KALTSCHALE MIT EIS
Kirschen waschen und entsteinen. Nektarinen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Heidelbeeren waschen und verlesen. Kirschsaft und Zucker aufkochen. Stärke und Wasser verrühren, in den Saft giessen, nochmals aufkochen lassen. Die Früchte zufügen. Das Ganze erkalten lassen, auf Teller verteilen. Je eine Eiskugel hineinsetzen, mit Zimt bestäuben. Pro Portion ca. 170 kcal/710 kJ.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12958 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3649 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4816 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |