Rezept Kalter Bischof (Bowle)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalter Bischof (Bowle)

Kalter Bischof (Bowle)

Kategorie - Getraenk, Alkohol, Orange, Bowle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25895
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6293 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johannisbeere !
Als Marmelade gut gegen verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1500 Portionen / Stück
250 g Zucker
1/4 l Wasser
1/2 l Zitronentee
2  Orangen, unbehandelt
1  Zitronen, unbehandelt
7 dl Sekt
Zubereitung des Kochrezept Kalter Bischof (Bowle):

Rezept - Kalter Bischof (Bowle)
Zucker mit Wasser zum Kochen bringen, 4-5 Minuten bei mittlerer Hitzew kochen, dann von der Herdplatte ziehen und etwas abkuehlen lassen. Zitronentee kochen und ebenfalls abkuehlen lassen. Den Zuckersirup mit dem Zitronentee mischen. Orangen und Zitrone mit heissem Wasser abspuelen, in duenne Scheiben schneiden, dann die Scheiben vierteln und in die Zitronenteemischung geben. 2 Stunden im Kuehlschrank durchziehen lassen, dann mit dem eiskalten Sekt auffuellen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 7260 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9367 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10626 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |