Rezept Kalte Tomatensuppe mit Tofu Klößchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Tomatensuppe mit Tofu-Klößchen

Kalte Tomatensuppe mit Tofu-Klößchen

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29155
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3152 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überglänzen !
Einstreichen von Lebensmitteln (z.b. Braten mit Honig), umihnen ein appetitliches Aussehen zu geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Tomaten; reif
1/2  Salatgurke
1  Zwiebel
- - Meersalz
- - Cayennepfeffer
2 El. Zitronensaft
125 g Tofu
1 El. Sesam; leicht geröstet
20 g Margarine
1  Knoblauchzehe; zerdrückt
- - Hefesteuwürze
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Kalte Tomatensuppe mit Tofu-Klößchen:

Rezept - Kalte Tomatensuppe mit Tofu-Klößchen
Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, enthäuten, würfeln und Kerne entfernen. Gurke und Zwiebel in Stücke schneiden. Alles im Mixer oder mit dem Püriertsab pürieren. Mit Meersalz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken. In tiefe Teller füllen. Tofu fein zerdrücken, mit Sesam, Margarine, Knoblauch, Hefestreuwürze und geschnittenem Schnittlauch verkneten. Mit zwei Teelöfeln abstechen und in die Suppe geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 16709 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 23356 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 60991 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |