Rezept Kalte Thunfischsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Thunfischsosse

Kalte Thunfischsosse

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12346
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Dos. Thunfisch; im eigenen Saft 300g
2  hartgekochten Eigelben
1/2  Bd. Basilikum
1/2  Bd. glatter Petersilie und
3  abgezogenen Knoblauchzehen
75 ml Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kalte Thunfischsosse:

Rezept - Kalte Thunfischsosse
30 g gruene Oliven; gefuellte 20 g Kapern Thunfisch im eigenen Saft (300g) abtropfen lassen. Mit hartgekochten Eigelben Basilikum und glatter Petersilie und abgezogenen Knoblauchzehen puerieren. Olivenoel langsam unterruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Gefuellte gruene Oliven und Kapern fein hacken und unterheben. Info: Passt zu Bandnudeln oder Spaghetti. Pro Portion verdaut man hier 400 Kalorien oder 1660 Joule. * Quelle: Modified by Bollerix posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sat, 04 Feb 1995 Stichworte: Nudelsauce, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6553 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3456 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11488 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |